Auktion Möbel & Einrichtung, Uhren, Bibliothek

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Guéridontisch, Pierre Philippe Thomire, 1751 – 1843, zug.

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Objekte in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Guéridontisch, Pierre Philippe Thomire, 1751 – 1843, zug.
Detailabbildung: Guéridontisch, Pierre Philippe Thomire, 1751 – 1843, zug.
Detailabbildung: Guéridontisch, Pierre Philippe Thomire, 1751 – 1843, zug.
Detailabbildung: Guéridontisch, Pierre Philippe Thomire, 1751 – 1843, zug.
Detailabbildung: Guéridontisch, Pierre Philippe Thomire, 1751 – 1843, zug.
Guéridontisch, Pierre Philippe Thomire, 1751 – 1843, zug.

193
Guéridontisch, Pierre Philippe Thomire,
1751 – 1843, zug.

Höhe: 76,5 cm.
Durchmesser: 67 cm.
Frankreich, 1804 - 1815.

Katalogpreis € 30.000 - 40.000 Katalogpreis€ 30.000 - 40.000  $ 33,000 - 44,000
£ 27,000 - 36,000
元 215,100 - 286,800
₽ 2,499,000 - 3,332,000

weiterlesen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Bronze, gegossen, ziseliert und vergoldet und brüniert. Die Deckplatte in verschiedenen Marmorsorten in Pietra dura-Technik eingelegt (Italien, Ende 18./ Anfang 19. Jahrhundert). Auf drei Löwentatzenfüßen mit gebogenen Knien der balustrierte Schaft mit reichem Akanthusblattrelief und Blütendekor, ziseliert und vergoldet, sich von dem brünierten Fond absetzend. Die Deckplatte von einem Bronzereif gerahmt, der mit einem vergoldeten Weinlaubzierrat aufwartet und die zentrale Pietra dura-Deckplatte hält. Diese mit radial ausgerichtetem Pietra dura-Dekor, in verschiedenen Marmorsorten auf schwarzem Fond. Minimal rest.
Der von Juliette Niclausse erwähnte Tisch ist signiert „Thomiere“ und zeigt die gleiche Form wie der hier angebotene Tisch.

Provenienz:
Privatsammlung.

Literatur:
Vgl. Juliette Niclausse, Thomire, fondeur-ciseleur (1751-1843), Paris 1947, S. 134. (12718138) (13)


Guéridon table, Pierre Philippe Thomire,
1751 – 1843, attributed

Height: 76.5 cm.
Diameter: 67 cm.
France, 1804 - 1815.

Bronze; cast, chased, gilt and burnished. The top inlaid in pietra dura in various types of marble (Italy, end of the 18th/ early 19th century). A table with the same shape as the table on offer for sale here is mentioned by Juliette Niclausse is signed “Thomiere”.

Provenance:
Private collection.

Literature:
Compare J. Niclausse, Thomire, fondeur-ciseleur (1751-1843), Paris 1947, p. 134.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe