Ihre Suche nach Jan Ten Hove in der Auktion

 

Gemälde 19./ 20. Jahrhundert
Freitag, 25. Juni 2021

» zurücksetzen

Jan Ten Hove, Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Jan Ten Hove, Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Jan Ten Hove, Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Jan Ten Hove, Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Jan Ten Hove, Maler des 19. Jahrhunderts
Jan Ten Hove, Maler des 19. Jahrhunderts

959
Jan Ten Hove,
Maler des 19. Jahrhunderts

BLUMENSTILLLEBEN IN NISCHE Öl auf Holz.
40 x 29,5 cm.
Rechts unten signiert „J Ten Hove“ und datiert „1827“.
In dekorativem Rahmen.

Katalogpreis € 5.000 - 7.000 Katalogpreis€ 5.000 - 7.000  $ 6,000 - 8,400
£ 4,500 - 6,300
元 37,800 - 52,920
₽ 425,850 - 596,190

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Auf einer rot geäderten, leicht gebogenen Marmorplatte, vor einer Nische stehend, eine Kugelvase aus Glas, darin das prachtvolle Blumenarrangement, bestehend aus: Tulpen, Rosen, Primeln und weiteren Kleinblütlern. Die Nische linksseitig verschattet, während man rechts die steinerne beige Wand erkennen kann. Licht fällt von vorne aus unbekannter Quelle auf die Blumen in leuchtenden Farben. Das prachtvolle Arrangement wird ergänzt durch zahlreiche dünne, aus der Vase herausragende Gräser. Qualitätvolle Malerei in harmonischer Farbgebung. Kleine Risssp. am oberen linken Rand. (12711915) (1) (18)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe