Donnerstag, 2. Juli 2020

Auktion Skulpturen & Kunsthandwerk

» zurücksetzen

Kykladische Kandila – Vierhenkel-Vase
Detailabbildung: Kykladische Kandila – Vierhenkel-Vase
Detailabbildung: Kykladische Kandila – Vierhenkel-Vase
Detailabbildung: Kykladische Kandila – Vierhenkel-Vase
Detailabbildung: Kykladische Kandila – Vierhenkel-Vase

158
Kykladische Kandila – Vierhenkel-Vase

Höhe: 24 cm.
Durchmesser: 20 cm.
3200 – 2800 v. Chr.

Katalogpreis € 8.000 - 12.000 Katalogpreis€ 8.000 - 12.000  $ 8,960 - 13,440
£ 7,200 - 10,800
元 63,680 - 95,520
₽ 714,080 - 1,071,120

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Äußerst seltene und erstaunlich gut erhaltene, große Alabastervase. Der Gefäßkörper in gedrückter Kugelform, mit an vier Seiten vorstehenden schlanken Nasen, querdurchbohrt zur Hängung mittels durchziehbarer Schnüre. Der Rundfuß eingezogen, nach oben sich verjüngend, der breite und hohe Hals glatt, verjüngt sich ebenfalls nach oben. Innenhöhlung durch Ausschleifen, wobei die Schleifriefen noch sichtbar sind. Insgesamt allseitig alte, braune bis weißliche Patina mit Sinterverkrustung.
Der Gefäßtyp ist bekannt, durch Funde von Exemplaren in Marmor, Alabaster und Ton, in jeweils nahezu derselben Ausformung. (z. B. Tongefäß mit linearer Dekoration, Kykladen II – 2800-2300 v.Chr., Chalandriani, Syros, Archäologisches Nationalmuseum Athen).
An der Mündung ein ca. 9 x 4 cm großes Stück ausgebrochen und wieder eingesetzt, sonst nur kleine Absplitterungen am Lippenrand.

Provenienz:
Deutsche Sammlung.
Zuvor amerikanischer Vorbesitz, erworben in den 1960-er Jahren.

Anmerkung:
Beiliegende Ausfuhrbescheinigung Bundesdenkmalamt Wien, vom 13. Febr. 2020, mit Eintrag Herkunft USA. (1231331) (11)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe