Donnerstag, 2. Juli 2020

Auktion Gemälde 19. / 20. Jahrhundert

» zurücksetzen

Klassizistischer Maler des beginnenden 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Klassizistischer Maler des beginnenden 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Klassizistischer Maler des beginnenden 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Klassizistischer Maler des beginnenden 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Klassizistischer Maler des beginnenden 19. Jahrhunderts

270
Klassizistischer Maler des beginnenden
19. Jahrhunderts

MUSIZIERENDE FAMILIE Öl auf Leinwand.
81 x 64,5 cm.
Links unten signiert und datiert „Cless. Pinxit. 1807.“
In prachtvollem vergoldeten Rahmen.

Katalogpreis € 3.000 - 4.000 Katalogpreis€ 3.000 - 4.000  $ 3,600 - 4,800
£ 2,700 - 3,600
元 23,640 - 31,520
₽ 273,540 - 364,720

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

In der Zimmerecke eines großen eleganten Innenraums hat sich eine kleine Familie zum gemeinsamen Musizieren versammelt. Der Vater, in dunkelblauem Frack mit weißem Hemd mit einem sogenannten Vatermörderkragen und Halsschleife, ist gerade dabei seine Geige in seinen Händen zu stimmen. Er blickt dabei leicht herab auf seine junge Tochter, die in einem langen weißen, hoch gegürteten Kleid an einem hellbraunen Spinett sitzt, vor sich ein aufgeschlagenes Notenheft und auf den Tasten gerade spielend. Sie hat sorgsam drapiertes Haar mit einigen Locken und einer feinen Spange besetzt, dazu trägt sie einen großen Perlohrring und blickt mit ihren leuchtenden blauen Augen direkt aus dem Bild heraus. Auf der rechten Seite sitzt die Mutter in einem grün bezogenen Armlehnstuhl in einem dunkleren hochgegürteten Gewand mit einem langen grünen Tuch über der rechten Schulter und ebenfalls sorgsam drapiertem Haar. Ein kleines Mädchen in weißem Kleid überreicht ihr gerade einen kleinen Strauß Blumen. Die Mutter schaut voller Stolz auf ihre musizierende große Tochter. Qualitätvolle einfühlsame Darstellung in zurückhaltender Farbgebung. Retuschen. (1220929) (2) (18)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe