Ihre Suche nach Carlo Amalfi in der Auktion

Donnerstag, 2. April 2020

Gemälde Alte Meister - Teil I

» zurücksetzen

Carlo Amalfi, tätig 1752 – um 1779 Neapel
Detailabbildung: Carlo Amalfi, tätig 1752 – um 1779 Neapel
Detailabbildung: Carlo Amalfi, tätig 1752 – um 1779 Neapel
Detailabbildung: Carlo Amalfi, tätig 1752 – um 1779 Neapel
Detailabbildung: Carlo Amalfi, tätig 1752 – um 1779 Neapel
Detailabbildung: Carlo Amalfi, tätig 1752 – um 1779 Neapel

370
Carlo Amalfi,
tätig 1752 – um 1779 Neapel

HEITERE ROKOKO-GESELLSCHAFT MIT EINER DAME ZWISCHEN MÄNNERN Öl auf Leinwand.
75 x 103 cm.

Katalogpreis € 10.000 - 12.000 Katalogpreis€ 10.000 - 12.000  $ 12,000 - 14,400
£ 9,000 - 10,800
元 78,800 - 94,560
₽ 911,800 - 1,094,160

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Die Szene ist höchst amüsant aufgefasst: Im Zentrum eine hübsch aufgeputzte junge Dame mit hochgestecktem bekrönten Haar, gegürtetem Mieder und Blumen an Mantel sowie einem Fächer, den sie hochhält. Sie steht in bewegter Haltung zwischen einem Herren rechts, mit karrikaturhaft hohem Hut, Offiziersrock und rotem Umhang, der das Händchen der Dame hält. Links im Bild ein schwarz gekleideter junger Herr, nach Haltung und Kleidung wohl ein Abbé, der mit der jungen Frau intimen Blickkontakt aufnimmt, während ihr Begleiter etwas verblüfft schaut. Im Hintergrund ein Musikant mit Geige, der scheinbar sehr wissend und lächelnd auf die Dame herabblickt. Die Delikatesse der Szenerie wird durch einen Jüngling am linken Bildrand gezeigt, der als einziger Blickkontakt mit dem Betrachter aufnimmt und eine unmissverständliche erotische Geste mit seinem Finger macht, was soviel bedeuten soll, dass er über die ehemalige Beziehung der Dame mit dem Abbé Bescheid weiß. Solche anspielungsreichen Themen finden sich gerade in dieser Zeit und in der italienischen Malerei recht häufig und meist, wie im vorliegenden Gemälde, leicht ins Karikaturistische gezogen, was auch in Werken des Giovanni Domenico Tiepolo (1727-1804) zu finden ist.

Literatur:
Das Gemälde ist besprochen und halbseitig farbig abgebildet in:
Vincenzo Pacelli in Pittura Napoletana Del Settecento, Neapel 1993, S. 235, Abbildung 38, mit Bildvermerk „Privatsammlung“. (1222194) (11)


Carlo Amalfi,
active 1752 – ca. 1779 Naples
CHEERFUL ROCOCO PARTY WITH A LADY AND TWO GENTLEMEN Oil on canvas.
75 x 103 cm.

Highly amusing scenes as the one depicted in the painting on offer for sale in this lot are common in Italian painting of the time, often bordering on caricature as is also the case here. Such scenes are also frequently found in works by Giovanni Domenico Tiepolo (1727-1804).

Literature:
The painting is reviewed with a half-page illustration in: Vincenzo Pacelli in Pittura Napoletana Del Settecento, Naples 1993, p. 235, ill. 38, with note “private collection”.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe