Ihre Suche nach Maurice de Vlaminck in der Auktion

 

Impressionisten & Moderne
Donnerstag, 5. Dezember 2019

» zurücksetzen

Maurice de Vlaminck, 1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière
Maurice de Vlaminck, 1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière

649
Maurice de Vlaminck,
1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière

FLEURS DANS UN VASE, 1940 Öl auf Leinwand.
55 x 46 cm.
Rechts unten signiert.

Katalogpreis € 50.000 - 60.000 Katalogpreis€ 50.000 - 60.000  $ 60,000 - 72,000
£ 45,000 - 54,000
元 386,000 - 463,200
₽ 4,309,500 - 5,171,400

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Der autodidaktische Künstler gehört zu den Mitinitiatoren der Fauvisten-Bewegung mit Henri Matisse (1869-1954) und Raoul Dufy (1877-1953). Seine Werke zeichnen sich durch eine spontane Malweise aus.

Vor einem dunklen Hintergrund hebt sich ein buntes Blumenbouquet in einer einfachen Vase ab, welche auf einem Tisch steht. Am rechten Bildrand hellt ein Lichtschimmer die ansonsten dunkle Stimmung des Bildes auf. Die intensiven Farben der gelben Dahlien, der zinnoberroten Veilchen und der Blütenblätter zeugen von der Vielfältigkeit und Lebendigkeit der Pinselführung des Malers. Dieses Gemälde zeigt nicht, wie so oft, ein ruhiges Landschaftsbild, eher eine getriebene Lebendigkeit, die das bewegte Oeuvre von Maurice de Vlaminck auszeichnet. (†) (1211161) (10)


Maurice de Vlaminck,
1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière
FLEURS DANS UN VASE, 1940Oil on canvas.
55 x 46 cm.
Signed lower right.

A colourful flower bouquet in a simple vase stands out against a dark background. This painting is not, as is often the case, a quiet landscape but has a driven vibrancy instead, which features in Maurice de Vlaminck’s animated oeuvre. (†)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe