Ihre Suche nach Jan van Kessel d. J. in der Auktion

 

Gemälde Alte Meister Teil I
Donnerstag, 5. Dezember 2019

» zurücksetzen

Jan van Kessel d. J., 1654 – 1708
Detailabbildung: Jan van Kessel d. J., 1654 – 1708
Jan van Kessel d. J., 1654 – 1708

426
Jan van Kessel d. J.,
1654 – 1708

FRÜCHTE MIT AFFE UND GREIFVOGELÖl auf Kupfer.
25 x 34 cm.
In Barockrahmen.

Katalogpreis € 60.000 - 80.000 Katalogpreis€ 60.000 - 80.000  $ 72,000 - 96,000
£ 54,000 - 72,000
元 463,200 - 617,600
₽ 5,171,400 - 6,895,200

Weitere Werke dieses Künstlers

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Ein Interieur mit zentral im Winkel stehendem Steinblock trägt eine Wanli Schale mit darin liegenden Pfirsichen und Trauben. Neben der Schale sitzen eine Meerkatze und ein Hund, welche nach den Früchten begehren. Zwischen ihnen eine offene Melone und Feigen. (†)

Provenienz:
Sotheby‘s, London, 11. Juni 1980, lot 97.
Sotheby‘s, London, 18. April 2000, lot 43.

Literatur:
Das Gemälde ist aufgeführt in: Klaus Ertz und Christa Nitze-Ertz, Die Maler Jan van Kessel, Flämische Maler im Umkreis der Großen Meister, Bd. 8, Lingen, 2012, S. 404, Nr. 27. (1212181) (13)


Jan van Kessel the Younger,
1654 – 1708
FRUIT WITH MONKEY AND BIRDOil on copper.
25 x 34 cm.
In Baroque frame. (†)

Provenance:
Sotheby's, London, 11 June 1980, lot 97.
Sotheby's, London, 18 April 2000, lot 43.

Literature:
The painting is listed in: K. Ertz and Christa Nitze-Ertz, Die Maler Jan van Kessel, Flämische Maler im Umkreis der Großen Meister, vol. 8, Lingen, 2012, p. 404, no. 27.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe