Auktion Skulpturen

» zurücksetzen

Außergewöhnliches Hochrelief
Detailabbildung: Außergewöhnliches Hochrelief
Detailabbildung: Außergewöhnliches Hochrelief
Detailabbildung: Außergewöhnliches Hochrelief
Detailabbildung: Außergewöhnliches Hochrelief
Detailabbildung: Außergewöhnliches Hochrelief
Detailabbildung: Außergewöhnliches Hochrelief
Detailabbildung: Außergewöhnliches Hochrelief
Detailabbildung: Außergewöhnliches Hochrelief
Detailabbildung: Außergewöhnliches Hochrelief
Außergewöhnliches Hochrelief

165
Außergewöhnliches Hochrelief

100 x 114 cm.
Italien, Ende 18. Jahrhundert.

Katalogpreis € 17.000 - 20.000 Katalogpreis€ 17.000 - 20.000  $ 20,400 - 24,000
£ 15,300 - 18,000
元 131,240 - 154,400
₽ 1,465,230 - 1,723,800

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Mit viel Gefühl für eine harmonische Gesamtkomposition zeigt der Künstler hier, wie man die Renaissance im Italien des ausgehenden 18. Jahrhunderts sah. Dargestellt ist ein Relief, welches bereits von der Außenkanzel des Duomo di Prato, Kathedrale di Santo Stefano, in Florenz bekannt ist. Die Kanzel wurde von Donatello (um 1386-1466) und Michelozzo di Bartolommeo (1396-1471/72) 1428-1438 erschaffen. Das Relief hier ist jedoch in eine Rahmenarchitektur mit manieristischen Elementen eingelassen und kann somit als Nachschöpfung mit Unikatcharakter angesehen werden. (12005812) (13)


Exceptional high relief

100 x 114 cm.
Italy, late 18th century.

With a great sense for the harmonious overall composition the artist shows how the Renaissance was perceived in Italy during the late 18th century. It shows a relief that we already know from the outside pulpit of the Prato Cathedral of Saint Stephen in Florence. The pulpit was created between 1428 and 1438 by Donatello and Michelozzo di Bartolomeo. The relief on offer for sale in this lot is set in an architectural frame with Mannerist elements and can therefore be considered a copy of unique character.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe