Auktion Möbel & Einrichtung

» zurücksetzen

Bernard Molitor, 1755 – 1833, zug.
Detailabbildung: Bernard Molitor, 1755 – 1833, zug.
Detailabbildung: Bernard Molitor, 1755 – 1833, zug.
Detailabbildung: Bernard Molitor, 1755 – 1833, zug.
Bernard Molitor, 1755 – 1833, zug.

88
Bernard Molitor, 1755 – 1833, zug.

Empire-Psyche aus MahagoniHöhe: 183 cm.
Breite: 120 cm.
Anfang 19. Jahrhundert.

Katalogpreis € 12.000 - 15.000 Katalogpreis€ 12.000 - 15.000  $ 14,400 - 18,000
£ 10,800 - 13,500
元 92,640 - 115,800
₽ 1,034,280 - 1,292,850

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Feine und elegante Empire-Psyche auf Füßen mit Löwenklauen stehend. Mahagoni und Mahagonifurnier. Die Spiegelfassung ebenso wie das Gesims mit vergoldeten Sternappliken. Die Seiten, die den schwenkbaren Spiegel halten, mit Hermen dekoriert. (1200957) (18)


Bernard Molitor,
1755 – 1833, attributed
Mahogany Empire psyche
Height: 183 cm.
Width: 120 cm.

Early 19th century.

Fine and elegant Empire psyche on lion claw feet. Mahogany and mahogany veneer. Mirror surround and cornice with gilt star fittings. The sides, which are holding the mirror are decorated with hermae.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe