Donnerstag, 5. Dezember 2019

Auktion Hampel Living

» zurücksetzen

Große imposante Kaminuhr
Detailabbildung: Große imposante Kaminuhr
Detailabbildung: Große imposante Kaminuhr
Detailabbildung: Große imposante Kaminuhr
Detailabbildung: Große imposante Kaminuhr

982
Große imposante Kaminuhr

Höhe mit Sockel: 60 cm.
Länge: 48 cm.
Tiefe: 28 cm.
Gesamthöhe mit Glassturz: 65 cm.
Monogrammiert „WSL“.
Österreich, um 1870/ 80.

Katalogpreis € 11.000 - 13.000 Katalogpreis€ 11.000 - 13.000  $ 11,990 - 14,170
£ 9,680 - 11,440
元 85,470 - 101,010
₽ 932,580 - 1,102,140

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Holz, Hirschhorn und Elfenbein. Bildthematisch dem Jagdwesen gewidmet. Dreiteiliger Aufbau: Längsziehender eckabgerundeter Sockel auf fünf Füßen in Form von Geweihrosetten, umzogen von Profilen, gebildet aus Geweihstangenfragmenten. Darauf aufgestellt der rechteckige Uhrenkasten mit abgeschrägten Ecken, zentralem frontverglasten Zifferblatt in Email, mit römischen Stunden, Breguet-Zeigern sowie leicht vertieft, frei gestelltes Ankerwerk mit sichtbar beweglichem Unruhzahnrad in Vergoldung. Der obere Aufsatz in Form eines ovalen Rasensockels mit hochziehendem knorrigen Eichbaum, darunter, in Elfenbein fein geschnitzt, ein nach rechts stehender Hirsch mit den Geweihstangen eines 20-Enders. Die Eichenblätter in feinem Metall gearbeitet, die Ecken des Kastens nischenartig vertieft mit in Elfenbein geschnitzten Maßwerkbaldachinen, darin Jagdbeute in Form eines Fasans und eines Hasen sowie rechts ein Jagdhund unter Baumstamm. An Sockelfront und Seiten beschnitzte Hirschgeweihrosetten. Ankerwerk mit Halbstunden- und Stundenschlag auf Glocke mit Fallfederpendelaufhängung. Werk wohl verharzt, Gangfähigkeit nicht geprüft. (12111731) (11)


Large impressive mantle clock

Height incl. base: 60 cm.
Length: 48 cm.
Depth: 28 cm.
Total height with glass cover: 65 cm.
Monogrammed “WSL”.
Austria, ca. 1870/ 80.

Wood, stag horn and ivory. Decoration with hunting subject. Three-part structure: elongated rectangular base with rounded corners, rectangular clock case with chamfered corners. Glazed central enamel dial with Roman numerals, Breguet hands and slightly recessed detached anchor movement with visible gilt balance wheel. Anchor movement with half hour and hour strike on bell and spring pendulum suspension. Movement probably stuck, working order not tested.

Export restrictions outside the EU.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe