Auktion Impressionisten, Moderne Kunst & Design

» zurücksetzen

Jeanne Selmersheim-Desgrange, 1877 – 1958
Detailabbildung: Jeanne Selmersheim-Desgrange, 1877 – 1958
Detailabbildung: Jeanne Selmersheim-Desgrange, 1877 – 1958
Jeanne Selmersheim-Desgrange, 1877 – 1958

1456
Jeanne Selmersheim-Desgrange,
1877 – 1958

STILLLEBEN MIT FRÜCHTEN UND KANNEN Öl auf Leinwand.
54 x 66 cm.
Rechts unten signiert „Selmersheim-Desgranges“ und datiert „1921“.

Katalogpreis € 4.000 - 6.000 Katalogpreis€ 4.000 - 6.000  $ 4,800 - 7,200
£ 3,600 - 5,400
元 30,240 - 45,360
₽ 340,680 - 511,020

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Die Künstlerin war zunächst Kunststudentin bei Paul Signac (1863-1935) und später 1910 seine Begleiterin, 1912 zogen sie zusammen und im Oktober des selben Jahres wurde die gemeinsame Tochter geboren.

Blick auf eine blaue runde Tischplatte, auf der eine Fayence mit diversen Früchten steht, dazu zwei leuchtend rote Tomaten, eine braune Tasse sowie zwei leuchtend gelb-orange Henkelkrüge; teilweise spiegeln sich die gezeigten Gegenstände in der Platte wieder. Im Hintergrund, in reduzierter Farbigkeit, eine große weite Gartenanlage erkennbar. Die dargestellten Gegenstände in kräftigen leuchtenden Farben bei pointilistischer Malweise. Typisches Werk für die bekannte französische neo-impressionistische Malerin. Kleine Rahmenschäden. (12009317) (2) (18)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe