Auktion Impressionisten, Moderne Kunst & Design

» zurücksetzen

Maurice de Vlaminck, 1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière
Maurice de Vlaminck, 1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière

1469
Maurice de Vlaminck,
1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière

Der autodidaktische Künstler gehört zu den Mitinitiatoren der Fauvisten-Bewegung mit Henri Matisse (1869-1954) und Raoul Dufy (1877-1953). Seine Werke zeichnen sich durch eine spontane Malweise aus.BLUMENBOUQUET IN VASE Öl auf Leinwand.
33,5 x 24,5 cm.
Rechts unten signiert „Vlaminck“.
In dekorativem vergoldeten Rahmen.

Katalogpreis € 30.000 - 40.000 Katalogpreis€ 30.000 - 40.000  $ 36,000 - 48,000
£ 27,000 - 36,000
元 231,300 - 308,400
₽ 2,708,700 - 3,611,600

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Vor einem beige-braunen, nach rechts dunkler werdendem Hintergrund hebt sich der Blumenstrauß in einer weiß-grauen Vase, auf einer braunen runden Tischplatte stehend, besonders ab. Der Blumenstrauß, bestehend aus großen weißen Blüten im Vordergrund und nach oben laufenden, grünen und kleinen blauen Blüten, die an Vergissmeinnicht erinnern, schwungvoll und lebhaft wie in einem Farbfeuerwerk wiedergegeben. Eine nicht sichtbare Lichtquelle scheint die Blumen und die Vase von der linken Seite her zu erhellen und einige weiße Lichtreflexe auf den Tisch zu setzen. Malerei in raschem Pinselduktus und pastosem Farbauftrag. (1200317) (18)


Maurice de Vlaminck,
1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière
The self-taught artist is one of the co-initiators of the Fauves movement with Henri Matisse (1869 - 1954) and Raoul Dufy (1877 - 1953). His works are characterized by a spontaneous painting style.
VASE WITH FLORAL BOUQUET Oil on canvas.
33.5 x 24.5 cm.
Signed “Vlaminck” lower right.
In decorative gilt frame.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe