Donnerstag, 27. Juni 2019

Auktion Gemälde Alte Meister Teil I

» zurücksetzen

Elisabetta Sirani, 1638 – 1665, zug.
Detailabbildung: Elisabetta Sirani, 1638 – 1665, zug.
Detailabbildung: Elisabetta Sirani, 1638 – 1665, zug.
Detailabbildung: Elisabetta Sirani, 1638 – 1665, zug.
Detailabbildung: Elisabetta Sirani, 1638 – 1665, zug.

573
Elisabetta Sirani,
1638 – 1665, zug.

MADONNA MIT DEM SCHLAFENDEN JESUSKNABEN Öl auf Leinwand. Doubliert.
69 x 87 cm.
In vergoldetem Prunkrahmen.

Katalogpreis € 15.000 - 20.000 Katalogpreis€ 15.000 - 20.000  $ 16,800 - 22,400
£ 13,500 - 18,000
元 119,400 - 159,200
₽ 1,194,300 - 1,592,400

Weitere Werke dieses Künstlers

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Die Darstellung im Oval mit dem, auf einem altrosafarbenen Seidentuch mit Kissen liegenden und schlafenden, nackten Christus. Behutsam hat er die Beine aufeinandergelegt, und sein Kopf mit blonden lockigen Haaren, einer kleinen Nase, den geschlossenen Augen und dem rötlichen Mund liegt auf einem weichen Kissen. An seiner Seite Maria mit einem altrosafarbenem Untergewand, einer weißen Kopfbedeckung und einem blauen Mantel; sie hat ihre Arme vor sich über die Brust gekreuzt und blickt ihren Sohn mit leicht geröteten Wangen und blauen Augen voller Liebe an. Im Hintergrund ein schwerer dunkelblauer Brokatvorhang mit goldenen Randfransen, der sich auf der linken Seite bis in den Vordergrund zieht, auf dem Christus seinen rechten Arm abgelegt hat. Feine harmonische liebevolle Darstellung, bei der nur ein beige-brauner Farbton für Inkarnat und Tuch verwendet werden sowie Altrosa und ein kräftig leuchtender Blauton.

Elisabetta Sirani (1638 – 1665), war selbst Schülerin des Guido Reni. (1190967) (18)


Elisabetta Sirani, 1638 – 1665, attributed

MADONNA AND SLEEPING CHRIST CHILD

Oil on canvas. Relined.
69 x 87 cm.
In magnificent gilt frame.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe