Donnerstag, 27. Juni 2019

Auktion Möbel & Einrichtung

» zurücksetzen

Großer vergoldeter Stellrahmen mit zwölf Limoges-Emailplaketten
Detailabbildung: Großer vergoldeter Stellrahmen mit zwölf Limoges-Emailplaketten
Detailabbildung: Großer vergoldeter Stellrahmen mit zwölf Limoges-Emailplaketten

253
Großer vergoldeter Stellrahmen mit zwölf Limoges-Emailplaketten

Gesamthöhe der Rahmung: 73 cm.
Sockelbreite: 88 cm.
Tiefe: 22 cm.
Höhe der Emailmedaillons: 7 cm.
Breite: ca. 6 cm.
Limoges, 19. Jahrhundert und früher.

Katalogpreis € 15.000 - 20.000 Katalogpreis€ 15.000 - 20.000  $ 16,800 - 22,400
£ 13,500 - 18,000
元 119,400 - 159,200
₽ 1,194,300 - 1,592,400

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Mit Darstellungen römischer Caesarenköpfe. Der Rahmen auf weit vortretender, gewölbter Basis, im Relief beschnitzt, mit Hängeblüten und Blattwerk im Rapport, in seitlichem Schwung gerade hochziehend und oben durch Profil gerade verbunden. Die obere Rahmenleiste besetzt mit einem vollplastisch geschnitzten Helm mit Straußenfedern, flankiert durch Blattwerk, seitlich fortgesetzt durch über die Ecken herabziehendes Blattfeston. Die zwölf hochovalen Emailschilder schwarzgrundig, darauf die lorbeerbekränzten Köpfe in Weißemail, Lorbeerkranz in Grün mit gold-gelben Schleifen. Umschriftung in Antiquamajuskeln mit Nennung der Caesaren in historisch nicht geordneter Reihenfolge, genannt: Cäsar, Augustus, Claudius, Flavius, Nero etc. Eingelassen in vertiefte Öffnungen einer mit gold punziertem, rotem Leder bespannten Platte. (11915154) (11)


Large gilt free standing frame with twelve Limoges enamel plaques
Total height of frame: 73 cm.
Width of base: 88 cm.
Depth: 22 cm.
Height of the enamel medallions: 7 cm.
Width: ca. 6 cm.
Limoges, 19th century and earlier.

With depiction of heads of Roman Emperors. Twelve vertical oval enamel plaques on black background with heads in enamel white crowned with laurel wreaths.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe