Donnerstag, 27. Juni 2019

Auktion Antiken, Skulpturen & Kunsthandwerk

» zurücksetzen

Jörg Zürn, um 1583–1635, zug./ Umkreis
Detailabbildung: Jörg Zürn, um 1583–1635, zug./ Umkreis
Detailabbildung: Jörg Zürn, um 1583–1635, zug./ Umkreis
Detailabbildung: Jörg Zürn, um 1583–1635, zug./ Umkreis

393
Jörg Zürn,
um 1583–1635, zug./ Umkreis

Alabasterfigur des Heiligen Sebastian
Höhe: 73 cm.

Katalogpreis € 12.000 - 15.000 Katalogpreis€ 12.000 - 15.000  $ 13,080 - 16,350
£ 10,560 - 13,200
元 93,960 - 117,450
₽ 845,879 - 1,057,350

 

Der jugendliche Heilige in gebogter Körperhaltung, an einen Baumstamm gebunden, der linke Arm nach oben gerichtet, mit einem Strick an dem oben gerade abgeschnittenen Stamm gebunden. Der rechte Arm zieht über einen Querast hinweg und hat die Hand auf einen tiefer ausziehenden Zweig gelegt. Das Lendentuch um eine Kordel geschlungen, die Standposition auf mitgearbeiteter, eng umziehender Plinthe.
Muskulatur, Rippenbögen und das wellige Haar fein ausgearbeitet, wobei die über die Stirn hochziehende Haarlocke typisch sowohl für die Entstehungszeit als auch für den Künstlerkreis zu sehen ist, dem die Figur zugeordnet werden kann. Hier steht der Name Jörg Zürn (um 1583 Waldsee/ Oberschwaben – um 1635 Überlingen) zur Verfügung. Vollrundplastisch gearbeitet. Schöne Alterspatina. (11905920) (11)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.