Donnerstag, 28. März 2019

Auktion Eine Sammlung Bücher & Manuskripte

» zurücksetzen

Urkunde Alfons V, 1396 – 1458
Detailabbildung: Urkunde Alfons V, 1396 – 1458
Urkunde Alfons V, 1396 – 1458

384
Urkunde Alfons V,
1396 – 1458

19 x 28,6 cm.
1456.

Katalogpreis € 2.000 - 4.000 Katalogpreis€ 2.000 - 4.000  $ 2,400 - 4,800
£ 1,800 - 3,600
元 15,420 - 30,840
₽ 180,580 - 361,160

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Alfons V von Aragon (zugleich Alfons IV von Barcelona, Alfons III von Valencia und Alfons II von Mallorca und Sardinien), genannt El Magnànim (der Großmütige) (1396-1458). Er bestieg mit 20 Jahren den Thron des Königreichs Aragonien. Als Alfons I war er auch König von Neapel und Sizilien.

Original Briefurkunde mit eigenhändiger Unterschrift „Rex Alfonsus“. Mit Siegelspur und Adresse. An seinen Vizekanzler Johann Pager gerichtet, dem er befielt, dem königlichen Rat Francisco Burgues und seinem Sohn Gregor in einem Streit mit dem Edelmann Luis de Perellos zu ihrem Recht zu verhelfen. Verso schmale Montagepaste, wenige kleine Randeinrisse, kleine Faltenlöcher partiell hinterlegt, etwas gebräunt und fleckig. (11807626) (13)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe