Auktion Gemälde Alte Meister

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Willem Key, um 1515 Breda – 1568 Antwerpen

Sie interessieren sich für Werke von Willem Key?

Gerne informieren wir Sie, wenn Objekte von Willem Key in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Willem Key, um 1515 Breda – 1568 Antwerpen
Detailabbildung: Willem Key, um 1515 Breda – 1568 Antwerpen
Willem Key, um 1515 Breda – 1568 Antwerpen

1011
Willem Key,
um 1515 Breda – 1568 Antwerpen

MARIA LACTANS MIT ZWEI MUSIZIERENDEN ENGELN Öl auf Holz.
68 x 56 cm.

Katalogpreis € 50.000 - 70.000 Katalogpreis€ 50.000 - 70.000  $ 55,000 - 77,000
£ 45,000 - 63,000
元 358,500 - 501,900
₽ 4,165,000 - 5,831,000

weiterlesen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Willem Key angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Willem Key kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Willem Key verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dem Gemälde ist ein Gutachten von Dr. Jaco Rutgers vom 08. November 2018, Tilburg beigegeben. Dort wird als Vergleichsbeispiel das Gemälde „Die Heilige Familie mit dem Johann Baptist“ genannt, das signiert und auf 1551 datiert ist, in einer Privatsammlung, dokumentiert bei „RKD, Den Haag, Nummer 144629“. Als weiteres Vergleichsbeispiel wird das Gemälde „Susanna und die Alten“ von 1546 aus der Sammlung von Schönborn in Thomasfelsen genannt.

Maria in rotem Umhang sitzend wiedergegeben, das Kind an die Brust gelegt. Der umgebende Raum als Herrschaftsarchitektur wiedergegeben, symbolisch für die künftige Weltherrschaft Christi. Gezeigt ist hier eine rote Marmorsäule, die hinter der zentralen Figurengruppe hochzieht und ein Gebälk trägt, begleitet von kannelierten Pfeilern und einer Hochwand, die nach rechts perspektivisch in die Tiefe zu einem Rundbogen führt. Links im Durchblick ein bekrönter Innenhof mit zwei stehenden weiblichen Gestalten, dahinter hochziehende Palastarchitektur. Die Marienfigur flankiert von zwei musizierenden Engeln, links kniend mit einer Pochette, rechts mit einer Laute, die der Engel soeben am Wirbel stimmt. Im Vordergrund stilllebenhaft auf einem Tisch abgelegt ein Nähzeugkörbchen mit weißem Tuch, daneben liegt eine Schere mit Fingerhut. (1171967) (2) (11)


Willem Key,
ca. 1515 Breda – 1568 Antwerp

MARIA LACTANS WITH TWO ANGELS MAKING MUSIC

Oil on panel.
68 x 56 cm.

An expert’s report by Dr Jaco Rutgers dated 8 November 2018, Tilburg is enclosed. It also lists as an example of comparison the painting Holy Family with Saint John the Baptist, signed and dated “1551” in a private collection, documented at “RKD, The Hague, no. 144629”. Another example of comparison is the painting Susanna and the Elders from 1546 held at the collection of Schönborn in Thomasfelsen.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe