Donnerstag, 6. Dezember 2018

Auktion Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne

» zurücksetzen

Edward Cucuel 1875 San Francisco – 1954 Pasadena/ Kalifornien
Detailabbildung: Edward Cucuel 1875 San Francisco – 1954 Pasadena/ Kalifornien
Detailabbildung: Edward Cucuel 1875 San Francisco – 1954 Pasadena/ Kalifornien
Detailabbildung: Edward Cucuel 1875 San Francisco – 1954 Pasadena/ Kalifornien

415
Edward Cucuel
1875 San Francisco – 1954 Pasadena/ Kalifornien

Das englische Landgut Wildshaw, Limpsfield Surrey im HerbstÖl auf Leinwand.
40 x 53,3 cm.
Rechts unten signiert, verso auf Leinwand bezeichnet und datiert "Wildshaw Limpsfield Oct.1929".

Katalogpreis € 8.500 - 12.000 Katalogpreis€ 8.500 - 12.000  $ 9,520 - 13,440
£ 7,650 - 10,800
元 67,660 - 95,520
₽ 758,710 - 1,071,120

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Edward Cucuel besuchte mehrere Kunstakademien. Lebte in den Jahren zwischen 1907 und 1939 in München, am Chiemsee und am Ammersee sowie in Starnberg.

Blick auf die von der Sonne beschienene Seite des Landgutes mit den großen weißen Holzfenstern, mehreren Dachgauben und den bewachsenen Hauswänden mit rotem und grünem Weinlaub und anderen Klettersträuchern wie der Kapuzinerkresse an der linken Hauswand. Ein Weg mit einer Holzbank und eine blühende Rabatte laufen am Haus entlang. Im Hintergrund bereits in herbstliche Brauntöne gefärbte Bäume.

Provenienz:
Geschenk des Künstlers in den Jahren vor dem zweiten Weltkrieg; dargestellt: das Anwesen, in dem Caryl, Margaret und Bell Dickson ihre Kindheit verbracht haben.

Verweis:
Edward Cucuel war ein enger Freund der Tante der Anbieter, die mit ihm 20 Jahre in Deutschland und Pasadena Kalifornien gelebt hat. Als Cucuel der Mutter der jetzigen Anbieter, Caryl Dickson, der Nichte von Betsy schrieb, bezeichnete er sich selbst als Onkel Eddie.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe