Ihre Suche nach Valentin de Boulogne in der Auktion

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Gemälde 14. - 18. Jahrhundert

» zurücksetzen

Valentin de Boulogne, 1591 Coulommiers – 1632 Rom
Detailabbildung: Valentin de Boulogne, 1591 Coulommiers – 1632 Rom
Detailabbildung: Valentin de Boulogne, 1591 Coulommiers – 1632 Rom

698
Valentin de Boulogne,
1591 Coulommiers – 1632 Rom

BILDNIS EINES JÜNGLINGS MIT AUFGESCHLAGENEM EI Öl auf Leinwand, auf Holz aufgezogen.
64 x 47 cm.

Katalogpreis € 10.000 - 12.000 Katalogpreis€ 10.000 - 12.000  $ 10,900 - 13,080
£ 8,800 - 10,560
元 77,700 - 93,240
₽ 847,800 - 1,017,360

Weitere Werke dieses Künstlers

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Der junge Mann im Halbbildnis von links wiedergegeben, die Komposition berücksichtigt das Bildformat insofern, als der rechte Unterarm parallel zum unteren Bildrand verläuft. Das Gesicht dem Betrachter zugewandt, der Kopf bedeckt mit einem roten, um Stirn und Hinterkopf geschlungenem Tuch. Das blau-graue Gewand in Silberglanz lässt Brokatmusterung erkennen. Das aufgeschlagene Hühnerei in der Hand mag, unabhängig vom Genregestus, eine tiefere Bedeutung haben.

Provenienz:
Ehemals Sammlung Madame de la Comtesse valde Lomon.

Literatur:
Abgebildet in einem Werk in der Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin sowie Universitätsbibliothek Heidelberg unter Nummer 45 (Nähere Angaben fehlen). (11715713) (11


Valentin de Boulogne,
1591 Coulommiers – 1632 Rome
PORTRAIT OF A YOUNG MAN WITH CRACKED EGG
Oil on canvas laid on panel.
64 x 47 cm.

Provenance:
Formerly Madame de la Comtesse Valde Lomon collection.

Literature:
Illustrated in a volume of the Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin and University Library Heidelberg no. 45 (more detailed information is missing).

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe