Donnerstag, 28. September 2017

Auktion Bedeutende Briefmarken

» zurücksetzen

Briefmarken: Bayern und Frankreich

Lot 604 / Briefmarken: Bayern und Frankreich

Detailabbildung: Briefmarken: Bayern und Frankreich

604
Briefmarken: Bayern und Frankreich

25 Centimes blau Cérès und Bayern 9 Kreuzer grün, entwertet mit geschlossenem Mühlrad "159", daneben Halbkreisstempel KISSINGEN 4/8 (1852) und französischer Grenzübergangsstempel Bayern/ Forbach 8. August 1852 auf Brief nach Chanday. Die 9 Kreuzer decken dabei den innerdeutschen Versand während die 25 Centimes Cérès der französischen Taxe von Postamt zu Postamt entsprechen. Spektakuläre Mischfrankatur Frankreich/ Bayern, in dieser Form einzigartig.

Katalogpreis € 120.000 - 160.000

Share at Facebook Pin-It on Pinterest Share at Google+

 

Atteste: Pfenninger und Schmitt.
Kat.: 4, Bayern 5.

Wir danken Martin Eichele, Briefmarkenprüfer (SBPV), CH-4144 Arlesheim. (1120627) (10)
Die Briefmarken sind nach rechtzeitiger Terminvereinbarung zu besichtigen.

Stamps: Bavaria and France
25 Centimes Cérès in blue and 9 Bavarian Kreuzer in green, cancelled with closed mill wheel "159", with semi-circle KISSINGEN 4/8 (1852) stamp next to it and French border crossing stamp Bavaria/ Forbach 8 August 1852 on a letter addressed to Chanday. The 9 Kreuzer cover the postage within Germany, while the 25 Centimes Cérès are the equivalent of the French tax from post office to post office. Spectacular mixed French/Bavarian franking, unique in this combination.

Certificates: Pfenninger and Schmitt.
Cat.: 4, Bavaria 5.

We would like to thank Martin Eichele, stamp expert (SBPV), CH-4144 Arlesheim.
The stamps can be inspected after appointment in due time.

Timbres: Bavière et France
25 centimes Cérès bleu et 9 Kreuzer vert de Bavière oblitérés du cachet chiffre 159 de Bavière, à coté cachet en demi-cercle bavarois de Kissingen 4/8 (1852) et le cachet français de passage Bavière / Forbach 8 août 1852 sur lettre à destination de Chanday. Les 9 Kreuzer couvraient le port intérieur allemand tandis que le Cérès correspond à la taxe française de bureau à bureau. Affranchissement mixte France / Bavière spectaculaire. Unique et superbe.

Certificats: Pfenninger et Schmitt.
Cat.: 4, Bavière 5.

Nous souhaitons remercier Martin Eichele, expert en philatélie (SBPV), CH-4144 Arlesheim.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.