Donnerstag, 28. September 2017

Auktion Gemälde 16. - 18. Jahrhundert

» zurücksetzen

Holländischer Stilllebenmaler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Holländischer Stilllebenmaler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Holländischer Stilllebenmaler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Holländischer Stilllebenmaler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Holländischer Stilllebenmaler des 17. Jahrhunderts
Holländischer Stilllebenmaler des 17. Jahrhunderts

Lot 667 / Holländischer Stilllebenmaler des 17. Jahrhunderts

Detailabbildung: Holländischer Stilllebenmaler des 17. Jahrhunderts Detailabbildung: Holländischer Stilllebenmaler des 17. Jahrhunderts Detailabbildung: Holländischer Stilllebenmaler des 17. Jahrhunderts Detailabbildung: Holländischer Stilllebenmaler des 17. Jahrhunderts

667
Holländischer Stilllebenmaler des 17. Jahrhunderts

GROSSES VANITASSTILLLEBEN Öl auf Leinwand.
81 x 104 cm.

Katalogpreis € 15.000 - 20.000 Katalogpreis€ 15.000 - 20.000  $ 17,100 - 22,799
£ 13,350 - 17,800
元 117,150 - 156,200
₽ 1,074,150 - 1,432,200

 

Auf einer grauen Steinbank, in Quadern gefügt, hat der Maler zahlreiche Gegenstände zusammengestellt, die in ihrer Deutung auf den Vanitasgedanken des "Memento mori" verweisen. Am auffälligsten hier ein Totenschädel vor einem oktogonal schwarz gerahmten Spiegel, der die Vorderseite des Schädels im Spiegelbild wiedergibt, so als würde der Tod sich selbst im Spiegel betrachten. Daneben Schmuckkästchen mit Perlenkette und Brosche sowie eine erloschene Kerze in hohem Messingtischleuchter. Rechts einige Folianten und versiegelte Dokumente neben einer Rosenblüte, darüber Lederbeutel - Objekte, die auf ehemalige Dokumentation von Leben und Lebensläufen hinweisen. Eine Geige mit daraufliegendem Bogen, eine Laute sowie ein geöffnetes Notenbuch deuten auf die verklungenen Freuden der Welt hin. Im Hintergrund ein Globus. Die Gegenstände kunstvoll arrangiert, in zarten Farben, von denen das Grau überwiegt. (1121387) (11)


Dutch still life painter, 17th century

LARGE VANITAS STILL LIFE

Oil on canvas.
81 x 104 cm.

The painter has assorted numerous objects on a bench made of grey blocks of stone. The beautifully arranged objects are painted in subtle colours with a predominance of grey hues and evoke vanitas ideas with its memento mori symbolism.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.