Donnerstag, 30. März 2017

Auktion Silber & Porzellan

» zurücksetzen

Großer Tafelaufsatz als Silberschiff
Detailabbildung: Großer Tafelaufsatz als Silberschiff
Detailabbildung: Großer Tafelaufsatz als Silberschiff
Detailabbildung: Großer Tafelaufsatz als Silberschiff
Detailabbildung: Großer Tafelaufsatz als Silberschiff
Detailabbildung: Großer Tafelaufsatz als Silberschiff
Detailabbildung: Großer Tafelaufsatz als Silberschiff
Detailabbildung: Großer Tafelaufsatz als Silberschiff
Detailabbildung: Großer Tafelaufsatz als Silberschiff
Detailabbildung: Großer Tafelaufsatz als Silberschiff
Detailabbildung: Großer Tafelaufsatz als Silberschiff
Detailabbildung: Großer Tafelaufsatz als Silberschiff

428
Großer Tafelaufsatz als Silberschiff

Höhe: 104 cm.
Gewicht: ca. 4000 g.
An Fußring punziert: 800er Feingehalt mit Halbmond und Krone.
Deutschland, vor 1903.

Katalogpreis € 18.000 - 24.000 Katalogpreis€ 18.000 - 24.000  $ 20,160 - 26,880
£ 16,200 - 21,600
元 143,280 - 191,040
₽ 1,433,160 - 1,910,880

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Silber, getrieben, gegossen, gezogen, graviert, ziseliert. Über vier Volutenfüßen der ovale Profilfuß, mit ornamentaler Treibarbeit ein Delfinschaft. Dieser trägt auf seinem aufgerichteten Schwanz das große fein gestaltete und ziselierte Vollschiff mit drei Kanonendecks und voll gehisster Takelage.
Fuß mit gravierter Inschrift „Unserm lieben Stammwirth Willh. Lüdemann nebst Frau Gemahlin zur Silber- Hochzeit am 19. Febr. 1903 / und zum 25. Geschäftsjubiläum am 15. Febr. 1903 gewidmet vom Club Alpenglühen“. Beidseit. legiertes Monogramm „WL“.

Anmerkung:
Das Schiff ist ein Modell des ältesten in britischem Marinedienst befindlichen Schiffs „HMS Victory“ von 1765. Es war das Flaggschiff von Vizeadmiral Nelson in der Seeschlacht von Trafalgar 1805. (1091257) (2) (13)


Large silver centrepiecein the shape of a ship
Height: 104 cm.
Weight: ca. 4,000 g.
Hallmarked on footrim: 800 silver with crescent moon and crown.
Germany, before 1903.

Silver; wrought, cast, filigree, engraved and chased.

Notes:
The ship is a model of the British HMS Victory built in 1765, is the world's oldest naval ship still in commission. She is best known as the flagship of Vice Admiral Nelson at the Battle of Trafalgar in 1805.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe