Freitag, 8. April 2016

Auktion Hampel Living

» zurücksetzen

 Frank Duveneck, 1848 Covington/ Kentucky - 1919 Cincinnati/ Ohio
Detailabbildung:  Frank Duveneck, 1848 Covington/ Kentucky - 1919 Cincinnati/ Ohio
Detailabbildung:  Frank Duveneck, 1848 Covington/ Kentucky - 1919 Cincinnati/ Ohio
Detailabbildung:  Frank Duveneck, 1848 Covington/ Kentucky - 1919 Cincinnati/ Ohio
 Frank Duveneck, 1848 Covington/ Kentucky - 1919 Cincinnati/ Ohio

Lot 2108 / Frank Duveneck, 1848 Covington/ Kentucky - 1919 Cincinnati/ Ohio

Detailabbildung:  Frank Duveneck, 1848 Covington/ Kentucky - 1919 Cincinnati/ Ohio Detailabbildung:  Frank Duveneck, 1848 Covington/ Kentucky - 1919 Cincinnati/ Ohio Detailabbildung:  Frank Duveneck, 1848 Covington/ Kentucky - 1919 Cincinnati/ Ohio

2108
Frank Duveneck,
1848 Covington/ Kentucky - 1919 Cincinnati/ Ohio

POLLING Öl auf Karton.
39 x 53,5 cm.
Rechts unten im Bild ortsbezeichnet, verso Künstler- und Ortsbezeichnung sowie in Blei „Duveneck, the first visit, Polling“.

Katalogpreis € 4.500 - 6.500 Katalogpreis€ 4.500 - 6.500  $ 5,084 - 7,344
£ 3,825 - 5,525
元 34,110 - 49,270
₽ 326,430 - 471,510

 

Der Maler war Sohn deutscher Auswanderer, er kam 1870 nach München an die Kunstakademie unter Albrecht Christoph Wilhelm von Diez (1839 - 1907) und Ludwig von Löfftz (1845 - 1910). Er kehrte 1873 in die USA zurück, um dann ab 1878 erneut nach Bayern zurückzukehren und als Hochschullehrer der Münchner Akademie in dem bayerischen Ort Polling zu wirken.
In der Darstellung weite Landschaft unter regnerischen Wolken mit hellem Horizont. Flüssige Malweise. (1042093) (11)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.