Auktion Kunsthandwerk, Miniaturmöbel, Silber, Majolika und Russische Kunst

» zurücksetzen

Seltene, signierte Schatulle
Detailabbildung: Seltene, signierte Schatulle
Detailabbildung: Seltene, signierte Schatulle
Detailabbildung: Seltene, signierte Schatulle
Detailabbildung: Seltene, signierte Schatulle
Detailabbildung: Seltene, signierte Schatulle

138
Seltene, signierte Schatulle

Höhe: 15,5 cm.
Breite: 24,2 cm.
Tiefe: 20 cm.
Am Unterrand der Frontzarge Signaturbrandstempel „J. Schmitz“ sowie Monogrammstempel „AE“.
18. Jahrhundert.

Katalogpreis € 4.000 - 6.000 Katalogpreis€ 4.000 - 6.000  $ 4,800 - 7,200
£ 3,600 - 5,400
元 30,240 - 45,360
₽ 340,680 - 511,020

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Furniere in Nussholz, Ahorn und Rosenholz. Rechteckkästchen mit abgerundeten Ecken, auf schmalem Stollenfußsockel, mit Flachdeckel, der an den Kanten gerundet ist. Allseitig intarsiert mit Blütenzweigen, das Blattwerk grün, die Blüten farbig gebeizt. Schlüsseleinführung an der Deckeloberseite fein messinggerandet. Originales Eisenschloss mit quadratischer Abdeckung sowie originale Scharniere. Originaler Schlüssel. (1022231) (11)


Rare, signed casket
Height: 15.5 cm.
Width: 24.2 cm.
Depth: 20 cm.
Signature hot stamp “J. Schmitz” and monogram stamp “AE” on the lower edge.
18th century.

With walnut, maple and tulipwood veneer. Original iron lock with square cover and original hinges. With original key.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe