Ihre Suche nach Johann Georg von Dillis in der Auktion

 

Hampel Living
Donnerstag, 2. Juli 2015

» zurücksetzen

Johann Georg von Dillis, 1759 Gmain/ Dorfen - 1841 München
Detailabbildung: Johann Georg von Dillis, 1759 Gmain/ Dorfen - 1841 München
Detailabbildung: Johann Georg von Dillis, 1759 Gmain/ Dorfen - 1841 München

1014
Johann Georg von Dillis,
1759 Gmain/ Dorfen - 1841 München

KLOSTER REUTBERG BEI DIETRAMSZELL Öl auf Leinwand.
116 x 156 cm.
Gerahmt.

Katalogpreis € 10.000 - 15.000 Katalogpreis€ 10.000 - 15.000  $ 12,000 - 18,000
£ 9,000 - 13,500
元 77,200 - 115,800
₽ 861,900 - 1,292,850

Weitere Werke dieses Künstlers

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Literatur:
Richard Messerer, Georg von Dillis. Leben und Werk, in: Oberbayerisches Archiv 84, 1961, S. 7-186, S. 91, Nr. 55 „Kloster Reutberg bei Dietramszell“. Dort mit Vorbesitzer-Vermerk „Familie v. Schilcher - Dietramszell“. (1011963) (12)


Johann Georg von Dillis,
1759 Gmain/ Dorfen - 1841 Munich

REUTBERG MONASTERY NEAR DIETRAMSZELL

Oil on canvas. Relined.
116 x 156 cm.

Painted in sketchy, casual brush strokes. Overall atmospheric landscape depiction in harmonious colouring.

Literature:
Richard Messerer, Georg von Dillis. Leben und Werk, in: Oberbayerisches Archiv 84, 1961, pp. 7-186, p. 91, no. 55 “Kloster Reutberg bei Dietramszell“.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe