Auktion Skulpturen & Kunsthandwerk

» zurücksetzen

Paul Strudel, 1648 - 1708, Art des/ Werkstatt/ zug.
Detailabbildung: Paul Strudel, 1648 - 1708, Art des/ Werkstatt/ zug.
Detailabbildung: Paul Strudel, 1648 - 1708, Art des/ Werkstatt/ zug.

220
Paul Strudel,
1648 - 1708, Art des/ Werkstatt/ zug.

ALABASTERHOCHRELIEF MIT DARSTELLUNG
DER HIMMELFAHRT MARIENS
Höhe: 38 cm.
Breite: 29,5 cm.
Tiefe: 8 cm.
Gesamthöhe mit Halterungsplatte: 41 cm. Gesamtbreite: 23 cm.

Die Rückplatte in schmalem Hochrechteck, mit kurzer, vortretender Fußplatte. Darauf mehrfigurige, vollplas-tische Wiedergabe der um den Sarkophag Mariens gruppierten Apostel, die Gestalten im Hintergrund im Flachrelief wiedergegeben. Darüber U-förmig komponierte Wolkenbank besetzt mit zwei geflügelten Putten, die das Velum der Maria tragen, die im Zentrum in sitzender Haltung wiedergegeben ist. Der Kopf zur Seite geneigt mit Blick nach oben, die rechte Hand an die Brust geführt. Oberer Gestaltungsabschluss im Flachrelief. Wiedergegebenes Dreieck mit dem Auge Gottes um herabziehende Strahlen. In Alabaster geschnitzt mit entsprechender Alterspatina. Die Figuren sämtlich in bewegter Haltung. Das Schnitzwerk auf einer Holzsockelplatte mit rückwärts hochziehender Bronzetafel montiert. (1001801) (11)

Katalogpreis € 10.000 - 12.000 Katalogpreis€ 10.000 - 12.000  $ 12,000 - 14,400
£ 9,000 - 10,800
元 77,200 - 92,640
₽ 861,900 - 1,034,280

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Paul Strudel,
1648 - 1708, style of/ workshop of/ attributed

ALABASTER HIGH RELIEF WITH DEPICTION OF THE ASSUMPTION OF MARY

Height: 38 cm.
Width: 29.5 cm.
Depth: 8 cm.
Total height with mounting panel: 41 cm.
Total width: 23 cm.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe