Auktion Luxusauktion

» zurücksetzen

Smaragd-Rubin-Brillantcollier von David Webb
Detailabbildung: Smaragd-Rubin-Brillantcollier von David Webb
Detailabbildung: Smaragd-Rubin-Brillantcollier von David Webb
Detailabbildung: Smaragd-Rubin-Brillantcollier von David Webb
Detailabbildung: Smaragd-Rubin-Brillantcollier von David Webb
Detailabbildung: Smaragd-Rubin-Brillantcollier von David Webb
Detailabbildung: Smaragd-Rubin-Brillantcollier von David Webb
Detailabbildung: Smaragd-Rubin-Brillantcollier von David Webb
Detailabbildung: Smaragd-Rubin-Brillantcollier von David Webb

850
Smaragd-Rubin-Brillantcollier von David Webb

Collierlänge: ca. 43 cm.
Breite mittig: ca. 6,8 cm.
Gewicht: ca. 109,2 g.
Platin.
Signiert „WEBB“.
Um 1940.

Katalogpreis € 200.000 - 300.000 Katalogpreis€ 200.000 - 300.000  $ 240,000 - 360,000
£ 180,000 - 270,000
元 1,542,000 - 2,313,000
₽ 18,058,000 - 27,087,000

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Spektakuläres, hochdekoratives Collier im Verlauf, besetzt mit feinen, facettierten Smaragdtropfen, zus. ca. 11 ct, oval facettierten Burma-Rubinen, zus. ca. 14 ct, und feinen Brillanten und Diamanten im Alt-, Navette- und Baguetteschliff, zus. ca. 60 ct. Die größten Brillanten messen ca. 0,85 ct. Verschluss mit integrierter Sicherheitsmechanik. (1002541)


Emerald, ruby and diamond necklace by David Webb
Necklace length: ca. 43 cm.
Width at centre: ca. 6.8 cm.
Weight: ca. 109.2 g.
Platinum.
Signed "WEBB".
Circa 1940.

Spectacular, highly decorative, graduating necklace, studded with select, facetted emerald drops, altogether ca. 11 ct, oval facetted Burmese rubies, altogether ca. 14 ct, fine brilliant-cut diamonds and old-, navette- and baguette cut diamonds, altogether ca. 60 ct. The largest brilliant-cut diamonds measuring ca. 0.85 ct. Closure with integrated safety mechanism.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe