X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 26 September 2019

Auction Hampel Living & Miscellaneous

» reset

Maler der Mitte des 19. Jahrhunderts im Stil der Präraffaeliten
Detailabbildung: Maler der Mitte des 19. Jahrhunderts im Stil der Präraffaeliten
Detailabbildung: Maler der Mitte des 19. Jahrhunderts im Stil der Präraffaeliten

1258
Maler der Mitte des 19. Jahrhunderts im Stil der Präraffaeliten

JESUS UND DIE SAMARITERIN Öl auf Leinwand. Doubliert.
99 x 74 cm.
In dekorativem Rahmen.

Catalogue price € 5.000 - 6.000 Catalogue price€ 5.000 - 6.000  $ 5,550 - 6,660
£ 4,200 - 5,040
元 39,050 - 46,860
₽ 353,450 - 424,140

 

Dargestellt in freier Natur, unter hohem blauen Horizont, mit der auf einer Anhöhe gelegenen Stadt Samaria und flankiert von Palmen, Christus und die Samariterin. Jesus macht gerade an einem Brunnen Pause und bittet die Frau, ihm etwas Wasser zum Trinken zu geben. Die dargestellte Samariterin in einem langen weißen, teils faltenreichen Gewand und einem fein gebundenen Turban, an den Brunnen anlehnend. Neben sich am Brunnenrand ein an einem Seil befestigter Krug, mit dem sie das Wasser aus dem Brunnen schöpfen möchte. Jesus vor ihr sitzend in rot-blauem Gewand und Nimbus um sein Haupt, die Frau ernsthaft anblickend. Qualitätvolle Malerei in teils frischer Farbgebung. (1201467) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.