X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 26 September 2019

Auction Hampel Living & Miscellaneous

» reset

Hubert Kaplan, geb. 1940 München

1405
Hubert Kaplan,
geb. 1940 München

DORFLANDSCHAFT IM FRÜHLING MIT ENTEN UND GÄNSEN AN FLUSSLAUF Öl auf Leinwand.
40,5 x 60 cm.
Links unten signiert und datiert „Hubert Kaplan 85“.
In prunkvollem vergoldeten Rahmen.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 6,660 - 8,880
£ 5,040 - 6,720
元 46,860 - 62,480
₽ 424,140 - 565,520

 

An einem Flussufer einige alte, Reetdach gedeckte Häuser und ein Kirchturm. Im und am ruhig fließenden Fluss einige Enten, Gänse und eine kleine Hühnerschar. Auf der linken Seite ein großer, prachtvoll blühender Kirschbaum unter dem zwei Kinder stehen, die drei junge Kälber füttern. Malerei in der für Kaplan charakteristischen feinen Weise mit großem Detailreichtum. (1200103) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.