X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Wednesday, 25 September 2019

Auction Old Master Paintings Part I

» reset

Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Umkreis
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Umkreis
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Umkreis
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Umkreis
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Umkreis
Detailabbildung: Peter Paul Rubens, 1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Umkreis

610
Peter Paul Rubens,
1577 Siegen – 1640 Antwerpen, Umkreis

DER LIEBESGARTEN Öl auf Eichenholz. 
74 x 108 cm.

Catalogue price € 30.000 - 50.000 Catalogue price€ 30.000 - 50.000  $ 33,300 - 55,500
£ 25,200 - 42,000
元 234,300 - 390,500
₽ 2,120,700 - 3,534,500

 

Das Bildsujet wurde aufgrund der großen Beliebtheit sowohl des Themas als auch der Würdigung des Meisters mehrfach wiederholt und kopiert. Das zuerst entstandene, weit größerformatige  Original (198 x 283 cm) ist im Museo del Prado zu sehen. Bekanntlich hat Rubens dieses Bild von 1632 ohne Auftrag, lediglich in privatem Interesse geschaffen als Liebeserklärung für seine zweite Frau Helene Fourment, die er, 53-jährig, 1630 geheiratet hatte, als sie erst 16 Jahre alt war. So wird das Gemälde allgemein als Ausdruck des barocken glücklichen Lebensgefühls des Malers verstanden. 
Die Darstellung zeigt eine mehrfigurige Gesellschaft in einem Park von phantasievoller Architektur mit gewaltigen toskanischen Säulen. Rubens hat sich und seine junge Gemahlin hierin mehrfach verewigt. Zwischen den höfisch-elegant gekleideten Personen tänzeln und schweben geflügelte Amoretten, davon zwei in heftigen Bewegungen neben einer nackten Brunnenfigur rechts oben. Im Gegensatz zur Erstausführung im Prado wurde hier auf die beiden fliegenden Putten in der linken oberen Ecke verzichtet, und anstelle des blauen Wolkenhimmels werden hier gelblich leuchtende Wolken gezeigt, was der gesamten Lichtstimmung einen spätnachmittäglichen Charakter verleiht. Auch das Innere des Parkpalastes erfuhr eine merkliche Veränderung. Es ist nicht auszuschließen, dass diese Bildvariationen erfolgt sind, um die Gesamtszenerie auf dem hier kleineren Format nicht zu überladen.

Literatur:
Rose-Marie und Rainer Hagen, Bildbetrachtungen – Meisterwerke im Detail, Köln 1994. (1201845) (2)  (11)


Peter Paul Rubens,
1577 Siegen – 1640 Antwerp, circle of THE LOVE GARDEN Oil on oak panel. 
74 x 108 cm.


Literature:
Rose-Marie and Rainer Hagen, Bildbetrachtungen – Meisterwerke im Detail, Cologne 1994.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.