X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 27 June 2019

Auction Old Master Paintings Part II

» reset

Frans Francken d. J., 1581 Antwerpen – 1642 ebenda, Schule
Detailabbildung: Frans Francken d. J., 1581 Antwerpen – 1642 ebenda, Schule
Detailabbildung: Frans Francken d. J., 1581 Antwerpen – 1642 ebenda, Schule

783
Frans Francken d. J.,
1581 Antwerpen – 1642 ebenda, Schule

DIE KREUZABNAHME CHRISTI Öl auf Kupferplatte.
30,5 x 24 cm.
Im dekorativen vergoldeten Rahmen.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 6,660 - 8,880
£ 5,040 - 6,720
元 46,860 - 62,480
₽ 424,140 - 565,520

 

Das Gemälde zeigt den bleichen, nur mit einem Lendentuch bekleideten Körper Christi bei der Kreuzabnahme, jedoch noch mit dem linken Arm am Kreuz hängend. Ihm zur linken Seite Josef von Arimathäa mit weißem Turban und rotem Mantel. Zu Füßen Christus die kniende Maria Magdalena in rosafarbenem Gewand, gelbem Mantel und wallendem langen Haar, vor sich ein Salbgefäß. Auf der rechten Bildseite nähert sich vor bergigem Hintergrund Maria in blauem Mantel mit goldenem Nimbus, begleitet von dem Apostel Johannes in einem langen faltenreichen roten Mantel. Das Licht fällt von der rechten oberen Seite ein und bestrahlt den Corpus Christi, den Turban des Josef sowie die Kleidung der Maria Magdalena und der Maria. (1192174) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.