Ihre Suche nach Gustave Cariot in der Auktion

 

Impressionisten & Moderne Kunst
Donnerstag, 22. September 2022

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Gustave Cariot, 1872 Périgny-sur-Yerres – 1950 Paris

Sie interessieren sich für Werke von Gustave Cariot?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Gustave Cariot in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Gustave Cariot, 1872 Périgny-sur-Yerres – 1950 Paris
Detailabbildung: Gustave Cariot, 1872 Périgny-sur-Yerres – 1950 Paris
Detailabbildung: Gustave Cariot, 1872 Périgny-sur-Yerres – 1950 Paris
Detailabbildung: Gustave Cariot, 1872 Périgny-sur-Yerres – 1950 Paris
Detailabbildung: Gustave Cariot, 1872 Périgny-sur-Yerres – 1950 Paris
Gustave Cariot, 1872 Périgny-sur-Yerres – 1950 Paris

723
Gustave Cariot,
1872 Périgny-sur-Yerres – 1950 Paris

Schlangenbad En Hiver, Beau TempsÖl auf Leinwand.
60,5 x 73,5 cm.
Rechts unten signiert und datiert „G. Cariot 1932“.
In dekorativem Rahmen.

Katalogpreis € 20.000 - 25.000 Katalogpreis€ 20.000 - 25.000  $ 19,800 - 24,750
£ 18,000 - 22,500
元 140,400 - 175,500
₽ 1,214,000 - 1,517,500

Blick von einer Anhöhe auf den waldreichen Taunus in vielen gelben, rötlichen und grünen Farbtönen unter hohem hellblauem Himmel. Jeweils auf der Bildseite vielverzweigte hohe kahle Bäume. Malerei in der typischen Manier des Künstlers.
Der Künstler wuchs im Pariser Stadtteil Marais auf. Als Autodidakt reifte er zu einem gefeierten postimpressionistischen Maler heran. Seine pointillistischen Landschaften erzielten Erfolge und wurden in zahlreichen französischen Ausstellungen gezeigt. (†)

Provenienz:
Frieda Cariot, Deutschland (die Ehefrau des Künstlers, übergegangen vom Künstler). Privatsammlung, Deutschland (übergegangen von der Obengenannten). Sotheby‘s, London, 27. Februar 2019, Lot 276.

Anmerkung:
Der französische Landschaftsmaler des Postimpressionismus verbrachte nach dem Ersten Weltkrieg einige Zeit in Deutschland. (1322016) (18)



Gustave Cariot,
1872 Périgny-sur-Yerres – 1950 Paris

SCHLANGENBAD EN HIVER, BEAU TEMPS
Oil on canvas.
60.5 x 73.5 cm.
Signed and dated “G. Cariot 1932” lower right. (†)

Provenance:
Frieda Cariot, Germany (the artist’s wife, by descent from the artist). Private collection, Germany (inherited from the above).
Sotheby’s, London, 27 February 2019, lot 276.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Gustave Cariot angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Gustave Cariot kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Gustave Cariot verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe