Auktion Möbel & Einrichtung

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sekretär à abattant

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sekretär à abattant
Detailabbildung: Sekretär à abattant
Detailabbildung: Sekretär à abattant
Detailabbildung: Sekretär à abattant
Detailabbildung: Sekretär à abattant
Detailabbildung: Sekretär à abattant
Detailabbildung: Sekretär à abattant
Sekretär à abattant

35
Sekretär à abattant

Höhe: 140 cm.
Breite: 86 cm.
Tiefe: 44 cm.
Paris, um 1770er-Jahre.

Katalogpreis € 20.000 - 30.000 Katalogpreis€ 20.000 - 30.000  $ 19,800 - 29,700
£ 18,000 - 27,000
元 140,400 - 210,600
₽ 1,214,000 - 1,821,000

Das Möbel wird Charles Topino zug., welcher 1773 Meister wurde. Zahlreiche Werke Topinos befinden sich im Château de Versailles.

Rosenholzmarketerie umrandet. Diese Marketerie sich, in kleiner Form, auch auf den Seitenwangen des Möbels wiederholend, in Vasen eingestellte Blumenstücke zeigend. Die frontale Darstellung jedoch mit viel lebendigerer stilllebenhafter Darstellung verschieden großer Vasen in unterschiedlichen Materialien, partiell gedrechselt oder aber als Keramikware dargestellt und ebenfalls mit Blüten dekoriert. Deckplatte in Marmor Brèche Médicis. Das Furnierbild partiell erg. Alters- und Gebrauchssp. Kein Schlüssel vorhanden. Minimal besch., rest.

Anmerkung:
Ein ähnliches Möbel, welches dem vorliegenden im Aufbau und Dekor annähernd gleicht, wurde bei Christie´s, London, am 10.07.2008 unter Lot 73 veräußert. (13306120) (10)



Drop-front secretary

Height: 140 cm.
Width: 86 cm.
Depth: 44 cm.
Paris, ca. 1770s.

The secretary is attributed to Charles Topino who became a master in 1773. Numerous works by Topino are held at the Palace of Versailles.

High-quality structure on four feet that lead into the chamfered sides of the secretary, decorated with ormolu-mountings in acanthus shape. Both doors and the writing surface are veneered with fine woods on the outside, partially stained and partially decorated with pyrography and feature a rosewood marquetry surround. Tabletop in Brèche Médicis marble. The veneer image mended in places. With signs of ageing and wear. Without keys. With minimal damage. Restored.

Notes:
A similar piece of furniture to the one offer for sale in this lot regarding its design and decoration was sold at Christie's, London, on 10 July 2008, lot 73.

Export restrictions outside the EU.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe