Auktion Gemälde 19. / 20. Jahrhundert

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Neoklassizistischer Maler

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Neoklassizistischer Maler
Detailabbildung: Neoklassizistischer Maler
Detailabbildung: Neoklassizistischer Maler
Detailabbildung: Neoklassizistischer Maler
Detailabbildung: Neoklassizistischer Maler
Detailabbildung: Neoklassizistischer Maler
Detailabbildung: Neoklassizistischer Maler
Detailabbildung: Neoklassizistischer Maler
Detailabbildung: Neoklassizistischer Maler
Neoklassizistischer Maler

753
Neoklassizistischer Maler

VENUS UND AMORETTEN Öl auf Leinwand.
105 x 132 cm.
In vergoldetem Prunkrahmen mit Palmetten.

Katalogpreis € 15.000 - 18.000 Katalogpreis€ 15.000 - 18.000  $ 14,850 - 17,820
£ 13,500 - 16,200
元 105,300 - 126,359
₽ 910,500 - 1,092,600

Im Zentrum des Gemäldes eine große Bettstatt mit weißen Kissen und roten Laken. Auf den Kissen liegend Amor, der Sohn der Venus, der als geflügelter Knabe hier dargestellt wird, und hinter der hohen Kopflehne stehend seine Mutter, die den Köcher des kleinen Gottes hält und auf ihn und seinen schlafenden Gefährten herabschaut. Am rechten Ende des Bettes eine weitere halbnackte liegende Göttin, die in ihren Händen ein rotes sowie ein grünes Gängelband hält, um einen weiteren Putto festzuhalten, der sie auf einem Hocker stehend anblickt und mit seinem Zeigefinger auf sie verweist. Im Hintergrund eine stehende Gefährtin der Venus in Rückenansicht, die gerade versucht einen Putto, der an den Schnüren und einem roten Vorhang des Hintergrundes hängt, herabzuholen. Im Vordergrund erkennbar ein grüner Teppich mit goldener Bordüre, auf dem nicht nur einzeln verstreute rote Rosen liegen, sondern auch am linken Bildrand der Bogen des schlafenden Amors. Im Hintergrund zwei rote Vorhänge, die teils durch große Seile und Kordeln zur Seite gerafft sind. Harmonische, teils humorige Darstellung des spielerischen Miteinanders der drei dargestellten Frauen und der kleinen Amoretten. Vereinzelt kleine Retuschen. (1290442) (3) (18)


Neoclassical School

VENUS AND CUPIDS

Oil on canvas.
105 x 132 cm.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe