Auktion Skulpturen & Kunsthandwerk

» zurücksetzen

Elfenbeinprunkplatte mit Szenen aus der römischen Antike
Detailabbildung: Elfenbeinprunkplatte mit Szenen aus der römischen Antike
Detailabbildung: Elfenbeinprunkplatte mit Szenen aus der römischen Antike
Detailabbildung: Elfenbeinprunkplatte mit Szenen aus der römischen Antike
Detailabbildung: Elfenbeinprunkplatte mit Szenen aus der römischen Antike
Detailabbildung: Elfenbeinprunkplatte mit Szenen aus der römischen Antike
Detailabbildung: Elfenbeinprunkplatte mit Szenen aus der römischen Antike
Detailabbildung: Elfenbeinprunkplatte mit Szenen aus der römischen Antike
Detailabbildung: Elfenbeinprunkplatte mit Szenen aus der römischen Antike
Elfenbeinprunkplatte mit Szenen aus der römischen Antike

756
Elfenbeinprunkplatte mit Szenen aus der römischen Antike

53 x 74 cm.
Deutschland, drittes Viertel 19. Jahrhundert.

Katalogpreis € 25.000 - 35.000 Katalogpreis€ 25.000 - 35.000  $ 27,500 - 38,500
£ 22,500 - 31,500
元 179,250 - 250,950
₽ 2,082,500 - 2,915,500

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Beigegeben ein CITES-Zertifikat (DA-060390113).

Auf hölzernem, textil tapeziertem Grund die hochdekorative Zusammenstellung von radial gelegter Verplattung und Reliefschnitzereien. Spiegel mit oval liegendem Bildfeld mit umlaufender Maskaronzier eine feine Schnitzerei mit der Schlacht am Ager Falernus, einer Schlacht zwischen Rom und den Karthagern im Zweiten Punischen Krieg. Auch die Fahne ist aufwändig mit figürlichen Szenen beschnitzt wie zum Beispiel mit Scaevola vor Porsenna und gleich mehreren Schlachtenreliefs. Minimal altersrissig. (12801544) (13)


Magnificent ivory plaque with scenes from ancient Rome 

53 x 74 cm.
Germany, third quarter of the 19th century.

Accompanied by a CITES certificate (DA-060390113).

Export restrictions outside the EU.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe