Auction Selected Flemish Collections

» reset

Flämischer Meister des frühen 16. jahrhunderts
Detailabbildung: Flämischer Meister des frühen 16. jahrhunderts
Flämischer Meister des frühen 16. jahrhunderts

582
Flämischer Meister des frühen 16. jahrhunderts

Kreuzabnahme Christi
Höhe: 40 cm.
Breite: 27 cm.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 7,200 - 9,600
£ 5,400 - 7,200
元 46,320 - 61,760
₽ 517,140 - 689,520

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Eiche, geschnitzt. Auf aufsteigender naturalistisch gestalteter Erdaufwerfung das Holzkreuz mit zwei daran lehnenden Leitern, die als Hilfsmittel zur Abnahme Christi vom Kreuz durch vier Männer dienen. Geschickt ausponderierte Komposition eines flämischen Schnitzkünstlers, vielleicht als Teil eines Altars mit Szenen aus dem Leben Christi.

Provenienz:
Sammlung Auguste Richebé, Bürgermeister von Lille von 1852 bis 1866. (12707521) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe