Saturday, 22 September 2007

Auction Fine Art Auctions

» reset

Zwei Dresdener Prunkvasen mit vergoldeten Bronzemontierungen
Detailabbildung: Zwei Dresdener Prunkvasen mit vergoldeten Bronzemontierungen
Detailabbildung: Zwei Dresdener Prunkvasen mit vergoldeten Bronzemontierungen
Detailabbildung: Zwei Dresdener Prunkvasen mit vergoldeten Bronzemontierungen
Detailabbildung: Zwei Dresdener Prunkvasen mit vergoldeten Bronzemontierungen
Detailabbildung: Zwei Dresdener Prunkvasen mit vergoldeten Bronzemontierungen

857
Zwei Dresdener Prunkvasen mit vergoldeten Bronzemontierungen

Die Vasenkörper hochoval, mit zylindrisch eingezogenem Hals und kehlig eingezogenem Fuß. Vierseitig vortretender Fußsockel in vergoldeter Bronze mit umlaufendem Flechtband und Eierstabmotiv. Fußsockel besetzt mit Kartuschen und Rosetten. Halsring oben sich weitend, kanneliert mit Eierstabprofil. Die Vasenkörper bemalt, jeweils vierfach in Bildfelder gegliedert, diese getrennt und gerahmt durch florale Goldstaffierung. Jeweils gegenüber positioniert Rokoko-Genredarstellungen mit galanten Szenen, Musikanten, Damen und Herren in Landschaft mit Denkmalfiguren, darüber hinaus Blumensträuße auf hellblauem/türkisfarbenem Grund. Am Boden Porzellanmarke „A. R.“, legiert in Blau.

Catalogue price € 4.000 - 4.500 Catalogue price€ 4.000 - 4.500  $ 4,800 - 5,400
£ 3,600 - 4,050
元 30,840 - 34,695
₽ 361,160 - 406,305

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Höhe: jeweils 34 cm.
Dresden, Helene Wolfsohn,
erste Hälfte 19. Jahrhundert.
(672262)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe