Friday, 26 June 2009

Auction Furniture

» reset

Würzburger Kaminuhr
Detailabbildung: Würzburger Kaminuhr
Detailabbildung: Würzburger Kaminuhr
Detailabbildung: Würzburger Kaminuhr

34
Würzburger Kaminuhr

Höhe: 58 cm.
Breite: ca. 33 cm.
Tiefe: 19 cm.
Würzburg, letztes Viertel 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 3.500 - 4.000 Catalogue price€ 3.500 - 4.000  $ 4,200 - 4,800
£ 3,150 - 3,600
元 27,580 - 31,520
₽ 319,130 - 364,720

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

WERK
Ein-Tag-Gehwerk. Pendel mit Pendelfeder und Spindelhemmung. Viertel- und Stunden-Rechenschlagwerk auf zwei Glocken.

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger aus Schmiedeeisen.

GEHÄUSE
In Holz, ebonisiert. Hochrechteckiger Uhrenkasten auf vier schräg stehenden Beinen in Form von volutierten Spangen, die in die Schrägen der geschweiften Decklisenen einziehen. Fronttür verglast, oben halbrund geschlossen. Aufsatz einziehend, mit hohem Treppendach, mit reliefgeschnitztem Schuppendekor an den Gesimsseiten und oberhalb des Frontgiebels drei Vasen, bronzegegossen und vergoldet. Seitlich geschnitzte und vergoldete Rosetten.

ZIFFERBLATT
In Repoussoir-Technik, Messing feuervergoldet mit Rocaille, Schleifen und Girlanden. Im Mittelfeld Scheinpendel, Ziffernring in Messing mit römischen Ziffern für Stunden und arabischen Ziffern für Minuten. Unter der “6” signiert “Joh. Baptist Steiner, Würzburg”.

ZUSTAND
Gut.

Literatur:
Jürgen Abeler, Meister der Uhrmacherkunst, Wuppertal 1977, S. 597. (741077)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe