Auction Impressionists & Modern Art,
19th / 20th Century Paintings

» reset

Wiener Schule der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Wiener Schule der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Wiener Schule der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Wiener Schule der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Wiener Schule der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Wiener Schule der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
Wiener Schule der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts

750
Wiener Schule der ersten Hälfte des
19. Jahrhunderts

SITZENDES MÄDCHEN MIT HUND Öl auf Leinwand.
52 x 45,5 cm.
Am linken unteren Rand monogrammiert „AD“" und datiert „1842“.
In vergoldetem dekorativen Rahmen.

Catalogue price € 7.000 - 9.000 Catalogue price€ 7.000 - 9.000  $ 8,400 - 10,800
£ 6,300 - 8,100
元 53,970 - 69,390
₽ 632,030 - 812,610

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Ein junges Mädchen sitzt in einem eleganten weißen schulterfreien Kleid mit Ballonärmeln und enger Taille auf einem großen roten Ottomanen, auf ihrem Schoß ein kleiner schwarz-weißer Hund. Sie trägt dunkelblondes Haar und einen Mittelscheitel mit seitlich herabfallenden Locken, ganz in der Mode der Zeit. Mit ihrem zarten roten Mund, den rötlichen Wangen und ihren leuchtenden blauen Augen blicken sie und ihr kleiner Hund direkt aus dem Bild auf den Betrachter heraus. Im Hintergrund ein gemusterter roter schwerer Brokatvorhang, der leicht zur Seite gezogen ist und links den Blick freigibt in eine Landschaft mit einem schlossartigen Gebäude im Licht der untergehenden Sonne. Feine qualitätvolle einfühlsame Malerei. Retuschen. (1251402) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe