X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 24 September 2004

Auction September Auction Part I.

» reset

Wandvertäfelung im höfischen Rokoko-Stil

91
Wandvertäfelung im höfischen Rokoko-Stil

Vier Spiegeltrumeaux, Nachfertigungen nach Ausstattung in Schlössern der Bamberger Fürstbischöfe. Drei Teile weiß gefasst, ein Teil grün gefasst. Kassettierte Wandvertäfelungen mit aufgesetzten Rocaille-Rahmungen und Profileinfassungen in Blattvergoldung: bisher Standort Schloss Seehof/Bamberg nach der Verkleidung im Audienzzimmers des Fürstbischofs, des Vorzimmers des ersten Gesandten sowie des Zimmers des zweiten Gesandten. Kopiert 1989. Maße der einzelnen Vertäfelungen: 321 x 61 cm, 308 x 134 cm, 319 x 89 cm sowie 320 x 92 cm. (Die Kopie-Herstellungskosten betrugen 100.000,- DM, die Kopien wurden neuerdings in den Schlössern durch die Originale ausgetauscht, die der Freundeskreis von Schloss Seehof stiften konnte.) Fassung jeweils 1990. (552241)

Catalogue price € 12.000 - 14.000 Catalogue price€ 12.000 - 14.000  $ 13,320 - 15,540
£ 10,080 - 11,760
元 93,720 - 109,340
₽ 848,280 - 989,660

 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.