Auktion Skulpturen & Kunsthandwerk

» zurücksetzen

Wandhänge-Ädikula
Detailabbildung: Wandhänge-Ädikula
Detailabbildung: Wandhänge-Ädikula
Detailabbildung: Wandhänge-Ädikula
Detailabbildung: Wandhänge-Ädikula
Detailabbildung: Wandhänge-Ädikula

137
Wandhänge-Ädikula

Höhe: 83 cm.
Breite: 39 cm.
Rom, um 1700.

Katalogpreis € 14.000 - 16.000 Katalogpreis€ 14.000 - 16.000  $ 15,400 - 17,600
£ 12,600 - 14,400
元 100,380 - 114,720
₽ 1,166,200 - 1,332,800

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Mit Christuskreuz, Passionsszenen und figürlicher Ormolu-Dekoration. Hochrechteckige polierte Holzrahmung mit eingezogener Rundbogenverdachung und seitlichen anstehenden Voluten. Die Verdachung besetzt mit liegenden Figuren, geflügeltem Puttenkopf sowie einem Engel im Relief mit Schweißtuch der Veronika. Seitlich die Rahmen besetzt mit Volutenlisenen, darauf Putten in Karyatidenhaltung, darunter geflügelte Engelsköpfe und Hängeblätter. Im Zentrum einmontiertes ebenfalls poliertes Holzkreuz mit Corpus Christi im Dreinageltypus. Seitlich des Kreuzstammes je zwei hochovale Rähmchen, darin Reliefdarstellungen der Passion: „Christus am Ölberg“, „Christus an der Martersäule“, „Dornenkrönung Christi“ sowie „Christus trägt das Kreuz“. Am Fuß des Holzkreuzbalkens Relieffigur der Heiligen Maria Magdalena. Der Unterrand der Ädikulatafel in Schweifungen herabziehend, mit vergoldeten Applikationen besetzt, im Zentrum Schmerzensmaria flankiert von zwei Engeln. Die Flächen mit dunkelrotem Seidensamt bezogen, teilweise berieben. Die Vergoldung gänzlich in sehr guter Erhaltung. (10912541) (2) (11)


Wall-mounted aedicula

Height: 83 cm.
Width: 39 cm.
Rome, ca. 1700.

With crucifix, scenes from the Passion and figurative decorations in ormolu gilding. In portrait format, the polished wood frame surmounted with an inset round arch and decorated with volutes at the sides. The surface lined with dark red velvet and rubbed in parts consistent with age. Gilding entirely preserved in very good condition.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe