X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 24 September 2015

Auction Works of Art, Miniature Furniture, Silver, Maiolica and Russian Art

» reset

Vogelflinte vom Büchsenmacher T.W. Pastor à Schmalkalden
Detailabbildung: Vogelflinte vom Büchsenmacher T.W. Pastor à Schmalkalden
Detailabbildung: Vogelflinte vom Büchsenmacher T.W. Pastor à Schmalkalden
Detailabbildung: Vogelflinte vom Büchsenmacher T.W. Pastor à Schmalkalden
Detailabbildung: Vogelflinte vom Büchsenmacher T.W. Pastor à Schmalkalden
Detailabbildung: Vogelflinte vom Büchsenmacher T.W. Pastor à Schmalkalden
Detailabbildung: Vogelflinte vom Büchsenmacher T.W. Pastor à Schmalkalden

148
Vogelflinte vom Büchsenmacher
T.W. Pastor à Schmalkalden

Länge: 155 cm.
Meistermarke. Signatur im unteren Bereich der Schlossplatte.
Schmalkalden (zwischen Suhl und Eisenach), 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 4.500 - 6.500 Catalogue price€ 4.500 - 6.500  $ 4,995 - 7,215
£ 3,780 - 5,460
元 35,145 - 50,765
₽ 318,105 - 459,485

 

Vogelflinte mit Halbschäftung, Ladestock, feinst geschnittenem Lauf mit Regence-Motiven und steigendem Löwen. Schlossplatte graviert, ziseliert und punziert mit jagdlichem Dekor in Waldlandschaft, der Hintergrund vergoldet. Der Hahn mit Rocaillenmotiven in identischer Technik mit originaler Schraube. Pfanne ebenso graviert und vergoldet. Der Abzugsbügel feinst dekoriert mit Rocaillen, C-Voluten und Wild in Laubwald. Der Kolbenabschluss ebenso in Rokokomanier mit C-Voluten, Rocaillen, Muschelmotiven und mit der Darstellung von Rotwild in Nadelwald. Der Kolben fein beschnitzt mit Hirschkopf, Ranken und Blattwerk. Die Seiten mit C-Voluten und Blattwerk sowie Vogelmotiv, Rocaillen, Muscheldekor und C-Voluten. Die Schlossgegenplatte vergoldet, dekoriert mit Hundehatz und Hirsch zwischen C-Voluten und Rocaillen. Höfische Qualität. (1020221) (17)


Hunting shotgun (fowling piece) by gunsmith T.W. Pastor à Schmalkalden
Length: 155 cm.
Master's mark. Signature in the lower part of the lock plate.
Schmalkalden (between Suhl and Eisenach, Germany), 18th century.

Of courtly quality.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.