Auktion Skulpturen & Kunsthandwerk

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Türmchenuhr

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Türmchenuhr
Detailabbildung: Türmchenuhr
Detailabbildung: Türmchenuhr
Detailabbildung: Türmchenuhr
Detailabbildung: Türmchenuhr
Detailabbildung: Türmchenuhr
Detailabbildung: Türmchenuhr
Detailabbildung: Türmchenuhr

1224
Türmchenuhr

Höhe: 40 cm.
Breite unten: max. 17 cm.
Meistermarke "HR" (für Hermann Ratzersdorfer) sowie Wiener Stadtmarke.
Zweite Hälfte 19. Jahrhundert. Werk um 1800.

Katalogpreis € 15.000 - 20.000 Katalogpreis€ 15.000 - 20.000  $ 16,050 - 21,400
£ 12,000 - 16,000
元 116,400 - 155,200
₽ 1,402,350 - 1,869,800

WERK
Taschenuhrwerk mit Kette und Schnecke, Spindelhemmung und französische Brücke.

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, Bronze.

GEHÄUSE
Wiener Prunk-Tischuhr in Turmform, in Silberfiligran-Email und Lapislazuli. Der Gehäuseaufbau fünfeckig, der Grundsockel mit Anschrägung und Filigrandekoration über vier Krallenfüßen, der Aufbau darüber dreigeschossig mit spitz zulaufender Haube, am oberen Ende gerade geschnitten, darauf Bekrönung in Form eines geharnischten, antiken Soldaten im Kontrapost auf kleinem Sockel stehend, ebenfalls emailliert. Die ersten beiden Geschosse sowie die Turmverdachung in Lapislazuli verplattet, das dritte obere Geschoss in durchbrochener Filigran- und Emailarbeit, die Flächen jeweils mit weiblichen Halbfiguren besetzt. Die Ecken eingefasst durch filigran ziselierte und mit Email dekorierte Säulen, mit kleinen Voluten bzw. Blattkapitellen. Über den Säulenkapitellen unten größere und oben kleinere weibliche Standfiguren mit unterschiedlichen Attributen. In den unteren Lapislazulifeldern eingelassene Rundmedaillons mit emaillierten Reliefdarstellungen des Heiligen Georgs zu Pferd, von Rollwerkkartusch-Rahmungen eingefasst. In der zweiten Ebene ebenfalls Rundmedaillons mit vollplastisch darin eingearbeiteten Symbolen der Nächstenliebe. An einer der unteren Sockelseiten die Uhr eingebracht, die Frontrahmung leicht erhaben, in Grün und Rot emailliert, die Rahmung verglast. Dahinter ausklappbares Taschenuhr-Gehwerk, römische Stunden auf türkisem Emailring.

ZIFFERBLATT
Emailzifferblatt mit römischen Ziffern.

ZUSTAND
Gebrauchssp. (Uhrwerk rep. bed.).
Nicht auf Funktionsfähigkeit geprüft. (952496)


Tower-form timepiece

Height: 40 cm.
Width at the bottom: max. 17 cm.
Master mark "HR" (for Hermann Ratzersdorfer) and Vienna city mark.

Second half of the 19th century. Clockwork circa 1800. (Clockwork in need of repair).
Functionality not tested.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe