Wednesday, 7 December 2016

Auction Clocks & Wristwatches

» reset

Türmchenuhr
Detailabbildung: Türmchenuhr
Detailabbildung: Türmchenuhr
Detailabbildung: Türmchenuhr
Detailabbildung: Türmchenuhr
Detailabbildung: Türmchenuhr
Detailabbildung: Türmchenuhr
Detailabbildung: Türmchenuhr
Türmchenuhr

Lot 962 / Türmchenuhr

Detail images: Türmchenuhr Detail images: Türmchenuhr Detail images: Türmchenuhr Detail images: Türmchenuhr Detail images: Türmchenuhr Detail images: Türmchenuhr Detail images: Türmchenuhr

962
Türmchenuhr

Höhe: 24 cm.
Breite: 12 cm.
Tiefe: 12 cm.
Wohl Augsburg, 17. Jahrhundert und später.

Catalogue price € 9.000 - 12.000 Catalogue price€ 9.000 - 12.000  $ 10,260 - 13,679
£ 8,010 - 10,680
元 69,930 - 93,240
₽ 681,030 - 908,040

 

WERK
Prismenwerk. Kette und Schnecke für Gang- und Stundenschlagwerk.

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, Stahl, sowie Zeiger für Schlagwerkanzeige

GEHÄUSE
Bronze vergoldet und fein graviert. Rechteckiges Uhrengehäuse mit vier Eckpilastern und durchbrochenem Kuppelaufsatz und vier Turmspitzen. Eine Turmspitze fehlt. Auf vier Kugelfüßen stehend, diese später.

ZIFFERBLATT
Versilberter Bronzezifferring mit römischen Ziffern, verso Schlagwerkanzeige.

ZUSTAND
Gebrauchssp. Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet. Rest. und besch. und erg. (10815213) (14)


Tabernacle clock
Height: 24 cm.
Width: 12 cm.
Depth: 12 cm.
Probably Augsburg, 17th century and later.

MOVEMENT
Prism movement. Fusee and chain for powerreserve and hour strike.

CASE
Finely engraved gilt-bronze. Rectangular tower-shaped case with four corner pilasters and surmounted with an open-work dome and four spires. One spire missing. On four ball feet (probably of a later date).

DIAL
Silvered bronze dial ring with Roman numerals, striking mechanism display on the reverse.

CONDITION
Signs of wear. Working order not tested. Restored, damaged and mended.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.