Friday, 28 March 2014

Auction Furniture & Interior

» reset

 Tischuhr
Detailabbildung:  Tischuhr
Detailabbildung:  Tischuhr
Detailabbildung:  Tischuhr
Detailabbildung:  Tischuhr
 Tischuhr

Lot 899 / Tischuhr

Detail images:  Tischuhr Detail images:  Tischuhr Detail images:  Tischuhr Detail images:  Tischuhr

899
Tischuhr

Höhe: 19,5 cm.
Frontbreite: 18 cm.
Süddeutschland, Mitte 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 3.500 - 4.500 Catalogue price€ 3.500 - 4.500  $ 3,989 - 5,130
£ 3,115 - 4,005
元 27,335 - 35,145
₽ 250,635 - 322,245

 

WERK
Eintaggehwerk mit Spindelhemmung, auf der Rückseite Kuhschwanzpendel. Vierviertel- und Stundenrechenschlagwerk auf zwei Glocken mit Repetitionsauslösung und Wecker. Wecker mit Spindelhemmung.

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, gebläuter Stahl.

GEHÄUSE
Die Frontplatine symmetrisch geschweift und feuervergoldet, mit gravierter, ziselierter Frührokoko-Dekoration mit eingerollten Blättern und bekrönender Barockpalmette. Im Unterteil ausschwingend, mit kurzen Stellfüßen. Der Ziffernring in Zinn mit geschwärzten, römischen Stunden- und arabischen Minutenangaben.

ZIFFERBLATT
Zifferblattplatine vergoldet, graviert und satiniert. Ziffernring versilbert, mit römischen Ziffern. Im Mittelfeld Weckereinstellscheibe. Über der "6" Aufzug für Gehwerk, bei der "9" Aufzug für Stundenschlagwerk, bei der "1" Aufzug für Wecker, bei der "3" Aufzug für Viertelschlagwerk.

ZUSTAND
Gut.
Nicht auf Funktionsfähigkeit getstet.
Ein Schlüssel vorhanden.

Gutachten:
Beiliegend eine Expertise von Berthold & Friederike Schaaf vom 15.3.1991 im Original. (940003)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.