Ihre Suche nach majolika in der Auktion

 

Kunsthandwerk, Miniaturmöbel, Silber, Majolika und Russische Kunst
Donnerstag, 24. September 2015

» zurücksetzen

 Tiefer Majolika-Teller von Carlo Antonio Grue, 1655 - 1723, und Werkstatt
Detailabbildung:  Tiefer Majolika-Teller von Carlo Antonio Grue, 1655 - 1723, und Werkstatt
Detailabbildung:  Tiefer Majolika-Teller von Carlo Antonio Grue, 1655 - 1723, und Werkstatt
Detailabbildung:  Tiefer Majolika-Teller von Carlo Antonio Grue, 1655 - 1723, und Werkstatt
Detailabbildung:  Tiefer Majolika-Teller von Carlo Antonio Grue, 1655 - 1723, und Werkstatt
Detailabbildung:  Tiefer Majolika-Teller von Carlo Antonio Grue, 1655 - 1723, und Werkstatt

195
Tiefer Majolika-Teller von Carlo Antonio Grue,
1655 - 1723, und Werkstatt

Höhe: 4,5 cm.
Durchmesser: 29,5 cm.
Castelli, 1673 - 1675.

Katalogpreis € 23.000 - 30.000 Katalogpreis€ 23.000 - 30.000  $ 25,300 - 33,000
£ 20,700 - 27,000
元 164,910 - 215,100
₽ 1,915,900 - 2,499,000

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Der Teller tief gemuldet und mit breiter Fahne. Diese verziert mit Arabesken-Blattranken und Blüten. Zwischen den Ranken sitzen drei Amoretten. Im Spiegel ist eine Eberjagd dargestellt. Die Jäger, in anmutiger Pose und mit Speer und Pfeilen bewaffnet, erhalten Unterstützung durch ihre Hunde, von denen einer den nach rechts fliehenden Eber bereits packt. Die Bemalung in Gelb, Grün, Blau und Mangan vor weißem Fond, mit Goldstaffierung. Bruchrest. und etwas Glasurabrieb am Rand.

Literatur:
Abgebildet in: Luciana Arbace, Carlo Antonio Grue (1655 - 1723). Il trionfo della Pittura, Colledara, 2000, Bd. II, S. 89, Abb. 58. Die Autorin weist diesen Teller und einen, der eine Bärenhatz darstellt, dem Frühwerk des Künstlers zu. (1022117) (10)


Deep Maiolica dish by Carlo Antonio Grue,
1655 - 1723 and workshop
Height: 4.5 cm.
Diameter: 29.5 cm.
Castelli, 1673 - 1675.

Literature:
Illustrated in: Luciana Arbace, Carlo Antonio Grue (1655 - 1723). Il trionfo della Pittura, Colledara, 2000, vol. II, p. 89, fig. 58. The author attributes this work and another depicting a bear hounding to the artist's early work.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe