Friday, 19 September 2008

Auction Paintings

» reset

Thomas Wyck, ca. 1616 Haarlem - 1677
Detailabbildung: Thomas Wyck, ca. 1616 Haarlem - 1677
Detailabbildung: Thomas Wyck, ca. 1616 Haarlem - 1677
Detailabbildung: Thomas Wyck, ca. 1616 Haarlem - 1677

185
Thomas Wyck,
ca. 1616 Haarlem - 1677

ITALIENISCHE LANDSCHAFT
MIT GROSSER BOGENBRÜCKE

Catalogue price € 7.000 - 8.000 Catalogue price€ 7.000 - 8.000  $ 7,979 - 9,120
£ 6,230 - 7,120
元 54,670 - 62,480
₽ 501,270 - 572,880

 

Öl auf Leinwand.
31 x 43,5 cm.
Der alte Spannrahmen erhalten. Rahmen neuzeitlich.


Auf der Brücke ein Reiter, der einem Bettler Almosen gibt und ein Eseltreiber. Ansicht einer in die Bildtiefe führenden Brücke, mit mehreren hohen, gemauerten Bogen sowie mit quadratischen, turmartigen Kopfbauten, die über einen Fluss mit kleinem, hölzernen Nebenbrückenstieg auf einen gemauerten Bogen im Flusswasser führen. Seitlich das gegenüberliegende Ufer sichtbar. Im Vordergrund rechts ein Händler in rotem Mantel mit rotem Hut in Begleitung zweier Dienstleute, umgeben von Waren und Fässern. Weiter unten links ein Eseltreiber.
Dem Gemälde sind zwei Gutachten beigegeben:
Gutachten von Dr. Walter Bernt, München, vom 9.7.1964 sowie von Professor Ed. Fischer, München, vom 30.5.1964. Letzteres mit einer damaligen Versicherungswertschätzung von 30 000 - 40 000 DM. (700691)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.