Your search for Théophile Alexandre Steinlen in the auction

 

Impressionists & Modern Art
Thursday, 23 September 2021

» reset

Théophile Alexandre Steinlen, auch genannt „Petit Pierre“, 1859 Lausanne – 1923 Paris
Detailabbildung: Théophile Alexandre Steinlen, auch genannt „Petit Pierre“, 1859 Lausanne – 1923 Paris
Théophile Alexandre Steinlen, auch genannt „Petit Pierre“, 1859 Lausanne – 1923 Paris

612
Théophile Alexandre Steinlen,
auch genannt „Petit Pierre“,
1859 Lausanne – 1923 Paris

PAAR ZEICHNUNGENKohle auf Papier.
Blattmaße: 17,5 x 13 cm und 11 x 7,5 cm.
Jeweils unten rechts signiert.
Im Passepartout, hinter Glas gerahmt.

Catalogue price € 400 - 600 Catalogue price€ 400 - 600  $ 480 - 720
£ 360 - 540
元 3,024 - 4,536
₽ 34,068 - 51,102

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Einmal die Darstellung eines Feuerwehrmannes und eines Mannes mit Hut. Steinlen, der unter anderem mit seinem Zeitgenossen Henri de Toulouse-Lautrec befreundet war, kam bereits 1878 nach Paris und war schon bald fester Bestandteil des Künstlerlebens am Montmatre. Der Grafikkünstler verstand es unter anderem mit Lithografien zu brillieren, für die eine vorbereitende Kohlezeichnung ein optisch geeignetes Mittel war, und so nimmt es nicht Wunder, dass viele vorbereitende Studien in diesem Medium auf uns gekommen sind. 
Der Künstler kam 1878 nach Paris und war zunächst als technischer Zeichner tätig. Fünf Jahre später ließ er sich am Montmartre nieder. Er wurde dort vor allem für seine Plakatentwürfe, insbesondere für das Cabaret „Le Chat Noir“ im Stil der französischen Kunstrichtung Art Nouveau bekannt. Er fand seine Motive bevorzugt auch im Alltagsleben; sie schildern das Handeln der kleinen Leute.(1270849) (13)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe