Thursday, 24 September 2020

Auction 19th / 20th Century Paintings

» reset

Théodore Gerard, 1829 Gent – 1895 Laeken/ Brüssel
Detailabbildung: Théodore Gerard, 1829 Gent – 1895 Laeken/ Brüssel
Detailabbildung: Théodore Gerard, 1829 Gent – 1895 Laeken/ Brüssel
Detailabbildung: Théodore Gerard, 1829 Gent – 1895 Laeken/ Brüssel
Detailabbildung: Théodore Gerard, 1829 Gent – 1895 Laeken/ Brüssel
Detailabbildung: Théodore Gerard, 1829 Gent – 1895 Laeken/ Brüssel

680
Théodore Gerard,
1829 Gent – 1895 Laeken/ Brüssel

BÄUERLICHE FAMILIE MIT ZURÜCKGEKEHRTER ZIEGE Öl auf Leinwand. Doubliert.
98 x 76,5 cm.
Rechts unten signiert und datiert „Theodore Ferard 1872“.
In dekorativem Prunkrahmen.

Catalogue price € 5.000 - 7.000 Catalogue price€ 5.000 - 7.000  $ 6,000 - 8,400
£ 4,500 - 6,300
元 39,400 - 55,160
₽ 455,900 - 638,260

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Vor dem hölzernen Eingang eines einfachen Hauses sitzt im hellen Sonnenlicht eine junge Mutter in rot-weiß gestreiftem langen Rock und hält in ihren Armen ein kleines Kind, das sich ihr liebevoll mit ausgestrecktem linken Arm zuwendet. Die Frau blickt auf einen unterhalb eines Baumes stehenden jungen Mann mit hellem Mantel und Kopfbedeckung, der seine linke Hand nach unten ausstreckt und unter dem rechten Arm einen längeren Stock hält. Anscheinend hat er gerade eine entlaufene Ziege zurückgebracht, die vor dem Türeingang steht und freudig von einem Jungen gestreichelt wird. Auch zwei Mädchen, im Schatten des Eingangs stehend, betrachten die Ziege. Zudem steht eine ältere Frau mit ausgebreiteten Armen in der Haustür und wirkt überrascht sowie glücklich über die Rückkehr. Erzählerische Genremalerei mit fein gemalter Physiognomie der Gesichter und stimmungsvoller Licht- und Schattenauffassung. Wenige kleinere Retuschen. (1240651) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe