Wednesday, 25 September 2019

Auction 19th / 20th Century Paintings

» reset

Théodore Chassériau, 1819 – 1856
Detailabbildung: Théodore Chassériau, 1819 – 1856
Detailabbildung: Théodore Chassériau, 1819 – 1856
Detailabbildung: Théodore Chassériau, 1819 – 1856
Detailabbildung: Théodore Chassériau, 1819 – 1856

487
Théodore Chassériau,
1819 – 1856

PORTRAIT DER ALICE OZY Öl auf Leinwand. Randdoubliert.
73,5 x 59,5 cm.
Unten links Rest des Monogramms „T.C.“.
In vergoldetem Akanthusrahmen.

Catalogue price € 40.000 - 70.000 Catalogue price€ 40.000 - 70.000  $ 44,400 - 77,700
£ 33,600 - 58,800
元 312,400 - 546,700
₽ 2,827,600 - 4,948,300

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die französische Schauspielerin wird hier im Südstaatenkostüm mit Spiegel in der Hand und einer Rose am Haar dargestellt. Zu ihren Liebhabern zählten neben Charles Hugo (dessen Vater Victor Hugo sie begehrte) auch der General und Kunstsammler Henri d‘Orléans, duc d‘Aumale, der Künstler Théodore Chasseriau (1819-1856), der Schriftsteller Théophile Gautier (1811-1872), der Maler und Grafiker Gustave Doré (1832-1883) (der ihr Grabmal in Paris entwarf) und der französische Kaiser Napoleon III. Bonaparte. Im Oeuvre von Chassériau finden sich viele Nacktporträts der Schauspielerin. Alice Ozy, eigentlich Julie Justine Pilloy wurde am 06.08.1820 in Paris geboren und begann ihre schauspielerische Karriere bereits siebzehnjährig; in den Folgejahren spielte sie in über 15 Komödien, floh jedoch während der Revolution 1848, womit auch ihre Beziehung mit Charles Hugo endete. Trotz ihrer vielen Beziehungen und ihres finanziellen Geschickes, mit welchem sie ihren Status stets zu erhöhen im Stande war, verbrachte sie ihre letzten Jahre augenscheinlich einsam.

Expertise:
Anbei in Kopie ein Zertifikat über den Zustand von Mag. Erhard Stöbe, Wien, 15. Januar 2006. (12001218) (13)


Théodore Chassériau,
1819 – 1856
PORTRAIT OF ALICE OZYOil on canvas. Edge relined.
73.5 x 59.5 cm.
Remains of a monogram “T.C.” lower left.
In gilt acanthus leaf frame.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe